Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Sinfonischer Auftakt: Jurowski, Stefanovich, Nigl
Klassische Konzerte in Berlin

Sinfonischer Auftakt: Jurowski, Stefanovich, Nigl
(1)

Vladimir Jurowski, Tamara Stefanovich & Georg Nigl

Sa. 04.09.21 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zwei Schwergewichte der Musik des 20. Jahrhunderts diskutieren heikle religionsphilosophische Fragen. Und finden denkbar verschiedene musikalische Antworten.

Und wieder großer Strawinsky aus Vladimir Jurowskis Händen in vier bedeutenden Manifestationen. Eine davon: die 12-minütige geistliche Kantate „Abraham und Isaak“ in hebräischer Sprache. Auf just diesem Podium in der Berliner Philharmonie wurde der 82-jährige Igor Strawinsky 1964 bei deren europäischer Erstaufführung gefeiert. Die Menschen, unter ihnen der Bundespräsident und der Regierende Bürgermeister, lauschten wie gebannt dem asketisch strengen, zwölftönig komponierten Werk. Der alte Strawinsky war hörbar gepackt von der Wucht des alttestamentarischen Stoffes, wo Abrahams Glaubenskraft durch Gott auf schier übermenschliche Weise geprüft wird. Abrahams Sohn Isaak kann durch Zuspruch eines Engels gerettet werden. Wird Strawinskys Musik am Ende erleichtert klingen?

In Paul Hindemiths Sinfonie über den Maler Matthias Grünewald rauschen die bisweilen übermächtigen Versuchungen auf, denen ein Künstler in widrigen gesellschaftlichen Situationen ausgesetzt ist. Die auch wegen ihrer autobiographischen Dimensionen musikalisch ungemein fesselnde Sinfonie gerät zum Triumph über die Anfechtungen – eine mutige Botschaft Hindemiths anno 1934 in der alten Berliner Philharmonie.

Programm:
Igor StrawinskySymphonies d’instruments à vent (Bläsersinfonien) (Fassung von 1920)
Igor Strawinsky„Abraham und Isaak“ – Geistliche Ballade für Bariton und Kammerorchester
Igor StrawinskyKonzert für Klavier und Blasinstrumente
Igor StrawinskyVariationen für Orchester (Aldous Huxley in memoriam)
Paul HindemithSinfonie „Mathis der Maler“

Besetzung:
Vladimir Jurowski - Dirigent
Tamara Stefanovich - Klavier
Georg Nigl - Bariton
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Ralf Sochaczewsky - Assistent des Chefdirigenten

Besondere Hinweise:
Beim Einlass muss ein tagesaktueller Corona-Test aus einem Berliner Testzentrum, das ausgedruckte Ticket und der Personalausweis vorgezeigt werden.

Tickets:
20,00€ bis 59,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

www.rsb-online.de


Foto © Simon Pauly



Für diese Veranstaltung gibt es

21 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Klavierabend Sachiko Furuhata" im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie

    am 24.06.2022 um 20:00 Uhr

    • Nur: 17,90 €
    • Statt: 28,85 €
    • Du sparst bis zu
    Chopin Piano Klavierabend mit den beliebtesten und bekanntesten Melodien von F. Chopin. Lassen Sie sich entführen in die seelische und spirituelle Musikwelt von Sachiko Furuhata!
    /EXTRA-Deals/berlin-sachiko-furuhata/
    17,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen in der Philharmonie Berlin in Berlin mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Berlin. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Klassische Konzerte. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.