Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

ART Stalker

4 (73)

Kaiser-Friedrich-Straße 67
10627 Berlin
U-Bismarckstraße

Beschreibung

ART Stalker – ist mehr als nur Kunst und Kultur

Der Kult(ur)laden in Berlin-Charlottenburg: bei „ART Stalker - Kunst + Bar + Events“ werden ständig wechselnde Originale internationaler Kunst zu erschwinglichen Preisen angeboten. Teilweise sind hier Unikate bereits unter 100 Euro zu finden. Möglich wird dies durch ein faires Flatratemodell für Künstler, welches von der Betreiberin, die selbst jahrelang als freischaffende bildende Künstlerin tätig war, entwickelt wurde. Auch ausgefallene und witzige Designerstückchen, wie z.B. Taschen und gehäkelte Sonnenbrillen sind im Angebot, die sich ideal als Geschenke eignen – auch mal für sich selbst. Exklusive künstlerische Positionen werden als temporärer „gallery stop“ präsentiert.

Im täglich geöffneten Barbereich, der mit moderaten Getränkepreisen zum Verweilen und künstlerischem Austausch einlädt, finden regelmäßige Events statt. Da das Konzept „ART Stalker“ offen für alle künstlerische Richtungen ist, werden ausgewählte Live-Konzerte verschiedenster Musikrichtungen wie Indie, Singer-Songwriter, Jazz, Klassik und mehr geboten. Auch Lesungen, Performances sowie Tanzabende mit Schnupperkursen für Salsa- und Merengue- oder Tango- Liebhaber sind Teil des kulturellen Angebots.

Ein regelmäßiger Blick in das sich teilweise kurzfristig um neue Events ergänzte Veranstaltungsprogramm lohnt sich also. Mit diesem vielfältigen Kulturangebot kann sich Charlottenburg endlich ohne Weiteres mit Mitte, Friedrichshain oder „Kreuzkölln“ messen.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • fouchur
    Hilfreich? (1) Art Stalker bietet Kunst Musik und Events. Sie sind privat finanziert und haben unter den Corona Einschränkungen zu leiden. Man bietet derzeit Gutscheine an um über die Runden zu kommen Geschrieben von am So. 12.04.20 um 09:43 Uhr
  • Spatzl43
    Hilfreich? (2) Sehr nette und kleine Location mit toller Live Musik, sehr freundliche Betreiber und Mitarbeiter. Für Charlottenburg erschwingliche Getränkepreise. Leider besteht eine Lärm-schutzauflage und somit darf nur bis 22 Uhr Musik gespielt werden. Wieder einmal ein weiteres Kulturproblem in Berlin. Das Kulturcafe braucht Spenden und Unterstützung, um weiter Live Musik auftreten zu lassen. Ein teurer Lärmschutz muss dafür eingebaut werden. Geschrieben von am So. 26.01.20 um 10:39 Uhr
  • calipo
    Hilfreich? (1) Der ART Stalker Veranstaltungsort war für uns neu und hat uns gut gefallen . Angenehme Atmosphäre und nette , zugewandte Betreiber. Wir waren sicher nicht das letzte Mal dort. Danke Geschrieben von am Sa. 25.01.20 um 13:12 Uhr
  • amathie
    Hilfreich? (0) Die Einrichtung besteht aus einem Mix verschiedener Sitzgelegenheiten. Die Bedienung war sehr freundlich und nett und die Getränkepreise sind nicht überhöht.
    Allerdings lässt die Akustik viele Wünsche offen. Trotzdem haben wir uns dort sehr wohl gefühlt.
    Geschrieben von am Do. 14.11.19 um 21:31 Uhr
  • Robert_Fenner
    Hilfreich? (0) Der Veranstaltungsort war mit öffentlichen Verkehrsmitteln ohne Probleme zu erreichen und des Personal war sehr freundlich und zuvorkommmend. Geschrieben von am So. 13.10.19 um 16:54 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.