Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

»P.«
Oper in Rheinsberg

»P.«

Puristische Oper

Sa. 23.07.22 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

In seiner neukomponierten puristischen Oper »P.« macht der sächsische Komponist Eckehard Mayer (*1946) einen der bedeutendsten Autoren des 20. Jahrhunderts zur Hauptfigur: den portugiesischen Dichter und Schriftsteller Fernando Pessoa. Mit Ausschnitten aus Pessoas enigmatischen Texten sowie aus dessen hochromantischen Liebesbriefen, die er an die 13 Jahre jüngere Ophélia Queiroz schrieb, nähert sich der Komponist gleichermaßen der Biografie des Autors wie seinem Werk. Eckehard Mayer wirkte an verschiedenen Bühnen als Repetitor und Dirigent, zuletzt als Komponist am Staatsschauspiel Dresden. Er schrieb mehrere Musiktheaterwerke: »Der goldene Topf« nach E.T.A. Hoffmann (Staatsoper Dresden 1989), »Sansibar« nach Alfred Andersch (Schwetzinger Festspiele 1994), »Das Treffen in Telgte« nach Günter Grass (Theater Dortmund 2000) und »Passage« nach Christof Hein (Landesbühnen Sachsen 2005). Der Komponist – selbst auch Lyriker und Romanautor – ist der dichterischen Sprache in besonderer Weise verbunden. Voll Spannung ist zu erwarten, welche musikalische Gestalt Pessoas Texte bei der Uraufführung im Juli annehmen.

In Kooperation mit der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) wurden Sonderzüge eingerichtet. Diese fahren frühestens ca. 40 Minuten nach Veranstaltungsende und halten in der Regel in Oranienburg, Berlin-Gesundbrunnen und Berlin-Lichtenberg. Mit dem 9-Euro-Ticket kommen unsere Besucher*innen so günstig und komfortabel nach Rheinsberg und wieder nach Hause. 

Mitwirkende:
Libretto
Eckehard Mayer, nach Texten von Fernando Pessoa

Sänger*innen
Preisträger*innen des Internationalen Gesangswettbewerbs Kammeroper Schloss RHeinsberg

Orchester
Eensemble Ascolta

Musikalische Leitung
Nicholas Kok

Inszenierung
André Bücker

Bühnenbild/Kostüme
Imme Kachel

Besondere Hinweise:
Bitte beachten Sie die vor Ort geltenden Hygieneregeln.

Tickets:
26,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

www.musikkultur-rheinsberg.de





Für diese Veranstaltung gibt es

16 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Sechs & 6" in der Berliner Philharmonie

    am 11.06.2023 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Zum Ausklang der Saison 22/23 bereiten die Berliner Symphoniker was ganz Besonderes vor! Sie werden die Ersten sein, die die 6. Symphonie von Peter Michael Hamel zu hören bekommen. Dazu gibt es dann auch noch die 6. Symphonie von Ludwig van Beethoven!
    /EXTRA-Deals/berlin-klassik-beethoven-symphonie/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Schlosstheater Rheinsberg in Rheinsberg zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!