Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Klassik / Romantik - Gesang in Leipzig

Studioproduktion: Orfeo ed Euridice
(2)

Christoph Willibald Gluck

So. 07.04.19 15:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Studioproduktion: Orfeo ed Euridice

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Bei dieser 3. Studioproduktion widmen sich die Gesangsstudierenden der Oper „Orfeo ed Euridice“ des berühmten Opernkomponisten Christoph Willibald Gluck (1714-1787) nach einem Libretto von Ranieri de Calzabigi in einer Studiofassung der HMT Leipzig.

Wir wissen viel über Orpheus: über seine Liebe, seinen Verlust, seine Trauer, seine Klage, seine übermenschliche Unternehmung, sein Scheitern, sein Ende. Aber was wissen wir von Eurydike?

„Er wird diese Sehnsuchtsbesetzung  von mir, seinem Objekt, in allen Situationen immer wieder als Bindung an mich, sein Objekt, erkennen, wo er doch lernen sollte, die Bindung an mich, sein Objekt,  jetzt endlich und endgültig zu lösen“, heißt es in Elfriede Jelineks Eurydike-Monolog „Schatten“. „Er wird es nicht schaffen, mich sein zu lassen. Er wird mich in mein Sein wieder hineinstopfen wollen. Er wird mich nicht gehen lassen.“

Im Rahmen einer feministisch-künstlerischen Protestaktion in der Regie von Michael Höppner (Berlin) wird Glucks Hochzeitsoper zum Lehrstück über Geschlechterverhältnisse, die Grenzen von Politik und Kunst sowie die Schwierigkeit, Widerstand zu leisten ... 

Grundlage ist die Parma-Fassung Glucks für drei Soprane von 1769. Als Sopranistinnen sind die HMT-Gesangsstudierenden Viktorija Narvidaite, Soo Jung Lee und Ayda Lisa Agwa zu hören.

Mitwirkende:
Musikalische Leitung: Ulrich Pakusch
Regie/Bühne: Michael Höppner (Berlin)
Projekt der Fachrichtung Gesang/Musiktheater

Tickets:
7,50 € I erm. 5,50 € I HMT-Studierende 2,50 €

Weitere Informationen unter:
www.hmt-leipzig.de



Für diese Veranstaltung gibt es

2 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen in der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" - Black Box in Leipzig stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Leipzig – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.