Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Musical / Oper / Operette in Leipzig

Rigoletto
(1)

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi

Sa. 07.03.20 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Rigoletto

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

»Der König will sich amüsieren«, so die freie Übersetzung von Victor Hugos berühmter Vorlage zu Giuseppe Verdis noch populärerer Oper »Rigoletto«. Zum persönlichen Amüsement des Herzogs von Mantua und dessen dekadenter Hofgesellschaft ist dem buckligen Hofnarren Rigoletto jedes Mittel recht. In vorauseilendem Gehorsam bedient der Außenseiter das Bedürfnis nach abgeschmackter Unterhaltung, ohne davor zurückzuschrecken, seinem vergnügungssüchtigen Geldgeber die Töchter der vornehmen Gesellschaft auf dem Silbertablett zu präsentieren. Zu Hause gibt er sich als treu sorgender Familienvater, der seine Tochter Gilda strengstens vor den Abgründen der bösen Welt abschirmt. Doch als sich Gilda in den Herzog von Mantua – in Gestalt eines jungen Studenten – verliebt, wird Rigoletto seine Doppelexistenz zum Verhängnis. Die leichtsinnig-draufgängerische Canzone des Herzogs (»La donna è mobile«) verwandelt sich für ihn zur Todes verkündenden Schicksalsmelodie. Als Regisseur des Lübecker »Ring des Nibelungen« zog Anthony Pilavachi zuletzt deutschlandweit die Aufmerksamkeit von Publikum und Presse gleichermaßen auf sich.

Stückinfos:
Oper in drei Akten | Text von Francesco Maria Piave nach dem Versdrama »Le roi s’amuse« (1832) von Victor Hugo | In italienischer Sprache. Mit deutschen Übertiteln | Spieldauer ca 3 Stunden | Zwei Pausen

Leitung:
Dirigent - Christoph Gedschold
Inszenierung - Anthony Pilavachi
Bühne, Kostüme - Tatjana Ivschina
Licht - Michael Röger
Einstudierung Chor - Alexander Stessin
Dramaturgie - Christian Geltinger, Herren des Opernchores, Gewandhausorchester

Mitwirkende:
Gilda - Bianca Tognocchi
Giovanna - Dorothee Schlemm-Gál
Gräfin Ceprano - Albertina Del Bo
Maddalena - Sandra Janke
Page - Abenaa Prempeh
Herzog - Kyungho Kim
Rigoletto - Devid Cecconi
Graf von Monterone - Martin Hässler
Graf Ceprano - Jean-Baptiste Mouret
Marullo - Fredrik Essunger
Borsa - Alvaro Zambrano
Sparafucile - Randall Jakobsh
Gerichtsdiener - Frank Wernstedt

Tickets:
35,00 € | 44,00 € | 56,00 € | 69,00 € | 79,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.oper-leipzig.de

Foto: © Tom Schulze



Für diese Veranstaltung gibt es

34 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    am 04.11.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend im Quatsch Comedy Club! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/berlin-tribute-abba-quatsch-comedy/
    39,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen in der Oper Leipzig in Leipzig stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Leipzig – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.