Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Köln

Tür auf, Tür zu
(1)

Von Ingrid Lausund

Sa. 09.03.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Tür auf, Tür zu

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Eine leibhaftige, sprechende Tür, eine Frau, die nur mal ganz kurz draußen war, und ein Chor, der aus Spargründen auf eine Person reduziert wurde – das ist das Personal des Stückes "Tür auf, Tür zu" von Ingrid Lausund.

Ein Stück, in dem sich das Komische und Abgründige verbinden, wie in den vielen anderen phantastischen Stücken aus ihrer Feder.

Erst im Dezember 2015 wurde bekannt, das sie unter dem Pseudonym 'Mizzi Meyer' die Drehbücher zur Fernsehserie "Der Tatortreiniger" geschrieben hatte. Dafür wurde sie mit dem Grimme-Preis 2012 und 2013 ausgezeichnet. Mit Bjarne Mädel, dem Hauptdarsteller der Serie, hatte sie bereits zuvor am Hamburger Schauspielhaus zusammengearbeitet.

Für Anneliz lief alles gut. Doch von einem Moment zum andern ist die Tür, durch die sie täglich ein und aus ging, für sie verschlossen. Auf der Suche nach einer Erklärung beginnt für sie eine emotionale Achterbahnfahrt aus Panik, Wut und Selbstzweifel. Mit dieser Frau, einer sprechenden Tür und einem Chor, dem aufgrund von Sparmaßnahmen gekündigt wurde und der durch eine 400-Euro- Aushilfskraft ersetzt werden musste, erzählt Ingrid Lausund ein Drama vom Drinsein, Draußensein, Dabeisein-Wollen. Ein kafkaeskes Szenario und eine musikalische und zugleich brüchige, von Fragmenten und aberwitzigen Ritualen durchzogene Sprache erzählen von der Willkür des Ausgeschlossenseins.

Mitwirkende:
Inszenierung: Joe Knipp
Bühne und Kostüme: Hannelore Honnen
mit Bettina Scholmann, Richard Hucke, Jonas Herkenhoff

Tickets:
21,25 € | erm. 14,65 €

Weitere Informationen unter:
www.theater-am-sachsenring.de



Für diese Veranstaltung gibt es

3 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    am 04.11.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend im Quatsch Comedy Club! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/berlin-tribute-abba-quatsch-comedy/
    39,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Theater am Sachsenring in Köln mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Köln. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Klassisches Theater. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.