Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Moderne Klassik in Berlin

Where is the Sun

Konzertreihe Improvisation International

So. 22.09.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Where is the Sun

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Where is the Sun sind ein Wirbelwind von organischen Klängen an der Kreuzung von Akustik und Elektronik. Ihre Alchemie ist so verfeinert, dass man oft nicht erkennen kann, welche Klänge von wem stammen.

Die Stimme und der Atem sind nicht immer dort, wo wir sie uns vorstellen. Die elektronischen Klänge, das White Noise, die Unebenheiten des Vinyls verstecken sich manchmal im Hals, im gesamten Stimmorgan von Isabelle Duthoit oder in Franz Hautzingers mikrotonaler Trompete. Konkrete Musik mit deutlich instrumentalen Klängen von Dieb13, erstaunliche Texturen mit ausgewählten und extra hergestellten Platten von Martin Tétreault.

Die erfahrenen MusikerInnen ergänzen sich gegenseitig bei ihren Improvisationen perfekt. Isabelle Duthoit ist in der zeitgenössischen und improvisierten Musik ebenso zu Hause wie in der Musik für Tanz und Theater. Franz Hautzinger arbeitet an der Speerspitze der österreichischen Avantgarde-Szene, was ihm Kooperationen mit internationalen Stars wie Lou Reed und John Cale, beide Teil der Art-Rock Vorreiter von Velvet Underground einbrachte. Dieb13 experimentiert seit Ende der 1980er Jahre mit Tape-Recordern und Plattenspielern in unzähligen Formationen, u. a. mit der John Butcher Group. Martin Tétreault hat sich ebenfalls bereits seit Anfang der 1990er Jahre dem Experimentieren mit Turntables verschrieben.

Mitwirkende:
Dieb13 (AT) – Turntables
Isabelle Duthoit (FR) – Stimme, Klarinette
Franz Hautzinger (AT) – Mikrotonale Trompete
Martin Tétreault (CA) – Turntables

Location:
Saal 1

Tickets:
12,00 € | erm. 10,00 €

Weitere Informationen unter:
www.exploratorium-berlin.de



Für diese Veranstaltung gibt es

12 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Deutsches Kammerorchester und Annika Treutler" mit "#5 Appassionata" in der Philharmonie

    Berlin: "Deutsches Kammerorchester und Annika Treutler" mit "#5 Appassionata" in der Philharmonie

    am 30.04.2020 um 20:00 Uhr

    Die Pianistin Annika Treutler spielt gemeinsam mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin in der Philharmonie. TwoTickets.de hat Karten für diesen tollen Klavierabend!
    /EXTRA-Deals/berlin-deutsches-kammerorchester-1/
    21,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im exploratorium berlin in Berlin ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Berlin, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.