Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin

Alondra de la Parra und Jan Vogler

Sinfoniekonzert 3

Fr. 31.01.20 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Alondra de la Parra und Jan Vogler

2x2 Freikarten

Auslosung
Regelmäßig und garantiert Freikarten gibt es nur für Premium-Mitglieder.


Schon dabei?

Mitglied werden
Jetzt kaufen

Paris – L.A.! Die gefeierte Dirigentin Alondra de la Parra sowie Weltklasse-Cellist Jan Vogler laden zu einem musikalischen Kontinentalflug zwischen alter und neuer Welt! Ausgangspunkt auf europäischer Seite ist das Land mit der einzig wahren Hauptstadt der Liebe: Camille Saint-Saëns setzte sich 1872 nach dem Deutsch-Französischen Krieg mit seinem süffigromantischen Cellokonzert stark für einen genuin französischen Musikstil ein, während Debussys Prélude einen Wendepunkt der französischen Moderne in der Musik markiert. Für das Land auf der anderen Seite des Atlantiks, mit seiner kalifornischen Traumfabrik und seiner steten Prägung durch Einwanderung, steht der österreichische Komponist Erich Wolfgang Korngold. Nach seiner Emigration zu Beginn des Austrofaschismus machte er in Hollywood als Filmmusikkomponist Karriere und prägte dieses Genre bis heute u. a. mit seinem oscarprämierten Robin Hood-Soundtrack von 1937. Schließlich verbindet George Gershwin seine amerikanische Heimat und die altehrwürdige Dame Paris mit seiner kongenialen Tondichtung, in der er die Eindrücke seines ersten Besuchs in Frankreichs Metropole verarbeitet. Rhapsodie international!

Programm:
Prélude à l’après-midi d’un faune, Claude Debussy 
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 a-Moll op. 33, Camille Saint-Saëns 
Filmmusik zu The Adventures of Robin Hood, Erich Wolfgang Korngold
Ein Amerikaner in Paris, George Gershwin 

Besetzung:
Alondra de la Parra, Dirigentin
Jan Vogler, Violoncello

Tickets:

12,00 € bis 49,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.komische-oper-berlin.de

Foto © Jim Rakete



Für diese Veranstaltung gibt es

176 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: "Ensemble Polysono" im Gasteig

    München: "Ensemble Polysono" im Gasteig

    am 16.02.2020 um 19.00 Uhr

    Klassik-Highlight in München: Anspruchsvolle zeitgenössische Musik gespielt von den Spezialisten des Ensemble Polysono aus Basel.
    /EXTRA-Deals/munchen-ensemble-polysono-im-gasteig/
    10,00 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du in der Komische Oper Berlin in Berlin ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Berlin, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.