Klassische Konzerte in Schönthal

Lebensblues

So. 21.07.24 17:00

Musikalische Lesung

Freikarten schon vergeben

Christian Kohlund Rezitation / Klaus Pruenster Gitarre


Christian Kohlund, bekannt aus Kinofilmen und TV-Rollen wie dem ARD Zürich-Krimi oder der ZDF-Schwarzwaldklinik, spielte bereits mit Maximilian Schell, Senta Berger oder Heinz Rühmann. Mit seiner sonoren Stimme liest er in Schöntal ernste und heitere Texte „über Schauspieler, die Schöpfung, die Liebe und andere Katastrophen“. Das tut er mit Anekdoten, Theaterszenen und raffinierten Alltagsszenen. Wer den Blues nur mit Traurigkeit, Verzweiflung, Resignation und Müdigkeit, auch Lebens-müdigkeit, mit einer Haltung des Aufgebens in Verbindung bringt, übersieht die melancholisch-besinnliche Offenheit dieses Lebensgefühls. Kohlund sucht neue Gedankenräume und denkt über Lebensbilder nach. Er wendet das Unfassbare und das Unwendbare so lange, bis Annehmbares zum Vorschein kommt und er damit einen Zugang findet, Dinge zum Guten zu verändern. Weltschmerz als Inspiration und der Dialog als der Ausweg. Das ist Kohlunds Vorschlag. Den nimmt Klaus Pruenster – bekannter österreichischer Meistergitarrist und Filmkomponist – auf seiner Gitarre an und antwortet den Gedankenexperimenten Kohlunds mit kongenialen Klängen, entdeckt neue Saiten und begleitet die Denkanstöße durchs Publikum. Wort und Klang – Musik und Gedanke. „Großes Kino“ ganz nah!

Tickets

32.00 € - 36.00 €

Veranstaltet durch

Hohenloher Kultursommer

Weitere Informationen

www.hohenloher-kultursommer.de

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Hohenloher Kultursommer. © liegen bei den Urhebern. Foto: Anatol Kotte

Für diese Veranstaltungen gibt es

5 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung