Theater in Berlin

Ein Sommernachtstraum

Do. 25.07.24 19:30

Von William Shakespeare

Freikarten schon vergeben

Die wohl meistgespielte Komödie Shakespeares ist zugleich die am häufigsten missverstandene. Die neue Inszenierung des Globe Berlin durch Mathias Schönsee lässt die romantisch-verklärende Aufführungstradition ebenso hinter sich wie die Burleske. Hier kommt ein „Sommernachtstraum“, der näher beim Autor ist.


Vier junge Liebende fliehen vor den strengen Gesetzen Athens und verirren sich in einem Wald voller Geister und Elfen, geraten in den Sog ihrer Sehnsüchte und Leidenschaften, träumen vom Himmel und fallen in den Abgrund. In der Mittsommernacht wirbeln die Naturgeister alles durcheinander und treiben ihren Schabernack mit den Menschen, machen alle Regeln zunichte und mischen die Karten neu. Ein sinnlicher, turbulenter Reigen, der die uniforme Zivilgesellschaft dem exotischen Urwald gegenüberstellt. Das Ensemble wird zur Band und begleitet das Stück mit magischer Live-Musik.


Mit: Peter Beck, Rahul Chakraborty, Lea Sophia Geier, Helena Krey, Anselm Lipgens, Uwe Neumann, Adrian Stowasser, Saskia von Winterfeld | Regie: Mathias Schönsee | Musik: Bernd Medek | Ausstattung: Ira Storch & Katharina Piriwe | Dramaturgie und Übersetzung: Christian Leonard | Foto: Thorsten Wulff


Gefördert durch die Karin und Uwe Hollweg Stiftung

Tickets

17.50 € - 26.00 €

Veranstaltet durch

Globe Berlin Theater gGmbH

Weitere Informationen

www.ticketmaster.de

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Globe Berlin Theater gGmbH. © liegen bei den Urhebern. Foto: Thorsten Wulff

Für diese Veranstaltungen gibt es

106 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung