Jazz, Blues, Funk & Soul in Hürth

Georg Boeßner Vier

Fr. 15.11.24 20:00

Im Jazzkeller Gleuel

3 x 2 Freikarten

Der universale Pianist Georg Boeßner hat mit seinem „Georg Boeßner Trio“ seit vielen Jahren eine konstante aber lebendige Working Band, die hier zum Quartett ausgebaut wird. Er ist aktuell mit der Berliner Band „Intrinsic Invest“ um Henrik Walsdorff unterwegs, spielt frei im Duo mit Drummer Jörg Fischer und lehrt für die Jazzabteilungen an der Musikhochschule in Mainz sowie dem Konservatorium und der fmw in Frankfurt.


Der hinzukommende Gitarrist Max Clouth ist einer der interessantesten jungen Musiker der Rhein-Main Jazzszene und erhielt 2017 das Arbeitsstipendium Jazz der Stadt Frankfurt. Er entwickelt seine eigene Individualstilistik, insbesondere beeinflusst durch indische Spielweisen, konsequent weiter. Ein spannendes Zusammentreffen Zweier Musiker mit ausgeprägtem Sinn für eigene und persönliche Spielkonzepte!


Mit dabei sind Alexander Sonntag am Bass und Axel Pape an den Drums. Der Klang des Abends führt quasi im Leihwagen von San Fransisco über Woodstock bis nach Neu-Delih und Goa. Eine extatische Mischung aus Boeßner-Songs mit 70er Sound-Anleihen und Krautrock-Zutaten groovt seine Zuhörer direkt hinein - bis ins Nirvana! Nicht verpassen!!


Georg Boeßner – p
Alexander Sonntag – b
Axel Pape – dr
Max Clouth – git

Tickets

12.00 €

Veranstaltet durch

Jazz Club Hürth

Weitere Informationen

www.jazzclub-huerth.de

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Jazz Club Hürth. © liegen bei den Urhebern. Foto: Jazzclub Hürth

Für diese Veranstaltungen gibt es

5 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung