Theater in Berlin

Die zwölf Geschworenen

Fr. 18.09.20 20:00

Kriminalstück von Reginald Rose

3 x 2 Freikarten

Es ist der heißeste Tag des Jahres. Ein Gewitter liegt in der Luft. An diesem Tag findet der letzte Tag eines schwerwiegenden und an sich eindeutigen Mordprozesses mit schier erdrückender Beweislast statt: Ein 17jähriger aus einem Slumviertel hat im Streit seinen Vater mit einem extrem auffälligen Springmesser erstochen. Die Anklage präsentierte zwei glaubhafte Zeugen. Beide haben den Jugendlichen bei der Ausführung der Tat beobachtet und ihn kurz darauf wegrennen gesehen.

Reginald Roses Stück DIE ZWÖLF GESCHWORENEN setzt mit dem Ende der Verhandlung ein, als sich die Geschworenen zur Beratung zurückziehen. Wir lernen zwölf New Yorker Männer und Frauen völlig unterschiedlichen Charakters und Temperaments kennen, deren einzige Gemeinsamkeit es ist, bestimmt worden zu sein, in diesem Mordprozeß einen einstimmigen Schiedsspruch zu fällen. In einem engen, von der Außenwelt abgeschlossenen Raum beraten sie darüber.

Da der Fall eindeutig ist, wird mit einem raschen Ende der Sitzung gerechnet. Elf der Geschworen sind sich sofort einig: Der Angeklagte ist schuldig. Einer jedoch stellt sich gegen die Mehrheit: Er hat einen begründeten Zweifel und plädiert deshalb für nicht schuldig. Die Entscheidung über Leben und Tod eines Menschen ist ihm mindestens eine faire Diskussion wert. Das Unverständnis der Mitgeschworenen ist groß. Sie versuchen, den Zweifler mit mehr oder weniger stichhaltigen Argumenten von ihrem Schuldspruch zu überzeugen. Detailgenau werden noch einmal die Zeugenaussagen besprochen, die Tatwaffe erneut betrachtet, ebenso wie der Tatort-Plan und das Motiv. Und plötzlich, nach genauerer Analyse, scheinen die Beweise keineswegs mehr eindeutig. Die hitzigen Gemüter stoßen aufeinander, Reibereien, Streitigkeiten bestimmen die Diskussion. Die Atmosphäre im Raum ist zum Zerreißen gespannt. Doch nach und nach wird die Mauer der Vorurteile und schnellen Schlußfolgerungen brüchig… Wie hoch ist das Risiko, einen Unschuldigen hinrichten zu lassen?


Inszenierung: Wolfgang Rumpf
Ausstattung: Manfred Bitterlich


Dauer:
ca. 2 Std. 20 Min., inkl. 1 Pause


Tickets:
ab 19,00 €


Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.kriminaltheater.de


Fotos: © Sascha Funke

Veranstaltet durch

Berliner Kriminal Theater

Weitere Informationen

Teilen

veranstalter logo

twotickets.de bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Berliner Kriminal Theater. © liegen bei den Urhebern.

Für diese Veranstaltungen gibt es

81 Interessenten
Sevim
Pogo1
Haute_Culture
Buddha01
Shilla
CJTeo
Antonia86
mu49RO
Kassander
~0-beruehrung
~0-Leylah2013
bien0565
~0-laisa_bel
Berlinole
nicolausi
Kulturfreund1
danbel
Luanda
ThomasPynchon
Caro0708
hrcoko
Maxemal
Maria.som
~0-Alina_Dmitrieva
Petsch
kellner69
Alfredo
ruisenor
JuliK1
mkuhnt
LindaRa
EmiBerlin
Duesseldorfer
BenJi
~0-carohexchen
Marian
galli1011
Freizeit1
koschka60
~0-rena1
Allegra
~0-fun29
schukultur2018
panketal
heidi.2703
Mali18
antje_von78
Maja1975
~0-Marisa04
jomalo
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung

burma13

Geschrieben von burma13

am So. 27.09.20 16:30

Theater in Berlin

Die zwölf Geschworenen
Fr. 18.09.20 20:00

Kriminalstück von Reginald Rose

Ein schnelles, interessantes und gut gespieltes Stück - die Gruppendynamik der 12 Geschworenen ist zeitlos. Ein gut umgesetztes Hygienekonzept (Corona) ließ etliche Sitzplätze frei.

fischlein1

Geschrieben von fischlein1

am Do. 12.03.20 23:39

Theater in Berlin

Die zwölf Geschworenen
Mo. 17.02.20 20:00

Kriminalstück von Reginald Rose

Für das Stück : Die zwölf Geschworenen wurden viele Darsteller benötigt, wo wohl einige ausfielen. Dennoch hat es das Kriminaltheater geschafft ein anderes Stück aufzuführen. Dies ist das 2.Mal gewesen, daß die Künstler trotz allem die Zuschauer nicht enttäuscht hatten und das macht dieses Theater neben den tollen Stücke sehr sympatisch. Gespielt wurde das Stück Therapie, was ich bereits kannte. Und so wurde es noch ein schöner Abend. Vielen Dank dafür.

Ruby

Geschrieben von Ruby

am Mi. 11.03.20 16:15

Theater in Berlin

Die zwölf Geschworenen
Mo. 09.03.20 20:00

Kriminalstück von Reginald Rose

Tolle Schauspieler in einem rasanten Kriminalstück. Die einfallsreiche Inszenierung sorgte für spannende Unterhaltung mit einigen Kehrtwendungen. Einfach empfehlenswert!!!