Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Kammerspiele Wiesbaden

4 (5)

Lehrstr. 6
65183 Wiesbaden

Beschreibung

Die Kammerspiele liegen im Bergkirchenviertel und haben sich bereits mit zahlreichen Eigenproduktionen etabliert.

Die Kammerspiele Wiesbaden wurden von Theaterschaffenden gegründet, die nach langjähriger Berufspraxis aus den Staats- und Stadttheatern hinausgegangen sind, um selbst Produktionsverhältnisse zu schaffen, die eine sehr persönliche und lebendige sowie künstlerische Entwicklung ermöglichen. Die Kammerspiele haben sich bereits mit zahlreichen Eigenproduktionen als freie, professionelle und mit eigener fester Spielstätte im neogotischen Nebengebäude der Bergkirche in Wiesbaden etabliert.

Ein Kammerspiel ist ein Schauspiel im intimen Rahmen. Kammerspiele haben in der Regel eine psychologische Ausrichtung und legen ihren Schwerpunkt auf die Wirkung der Gespräche zwischen den Figuren. Sprich, gediegendes Handwerk in großer Konzentration, oft im Zusammenhang mit den Qualitätsmaßstäben des Bühnennaturalismus sowie anspruchsvolles Regietheater."

Nach jeder Vorstellung gibt es die Möglichkeit, mit den Schauspielern ins Gespräch zu kommen.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Merewynn
    Hilfreich? (0) Vielen Dank für den Gewinn.Das Theater ist schnuckelig und bemüht sich um ein gutes Hygienekonzept. Die Trennwände zwischen den Sitzen behindern etwas die Sicht aber das hat mich nicht gestört. Die Kartenabholung war sehr unkompliziert.Trotz der Gastfreundschaft bin ich in der Pause gegangen, da mich das Stück nicht erreicht hat. Parkplätze sind Mangelware und man sollte etwas Fußweg mit einberechnen, damit man pünktlich zum Vorstellungsbeginn auf den Plätzen sitzt.Parkscheibe in der Pause umstellen! Geschrieben von am Di. 20.10.20 um 09:57 Uhr
  • Moppedfahrer
    Hilfreich? (2) Altbau mit viel Ambiente und gemuetlichem Café mit günstigen Getränken. Zuschauerraum dicht an der Bühne erzeugt guten Kontakt zur Aufführung. Gute Klimatisierung & frische Luft verhindern Müdigkeit. Geschrieben von am Do. 19.12.19 um 18:07 Uhr
  • manulein93
    Hilfreich? (4) Nah an der Wiesbadener Innenstadt sind die Kammerspiele, sogar mit eigenen Parkplätzen zu finden. Der Check-In als Freikarteninhaber läuft hier sehr gut - die Namen für Gästeliste sind am Empfang hinterlegt. Im recht kleinen und engen Warteraum wird sehnsüchtig auf den Einlass gewartet. Der Vorführsaal ist sehr klein, jedoch ist die Sicht wegen der großen Höhenabstufungen sehr gut. Die Sitze an sich sind gemütliche Kinositze.

    Leider gibt es nur eine kleine Toilette, wodurch besonders für Frauen längere Wartezeiten entstehen können.

    Alles in allem ein schönes Theater.
    Geschrieben von am So. 18.08.19 um 18:48 Uhr
  • nirei4
    Hilfreich? (4) Sehr schöne lokation mit lauschigen Bar, einer kleinen Bühne, 4 Zuschauerreihen. Die Akteure sind sehr beeindruckend in der Darstellung der unterschiedlichen Charaktere in enorm kurzen wechselnde Frequenzen, eine sowohl körperliche als auch geistige Hochleistung im Zusammenspiel zwischen Handlung und Wechsel des Outfits. Die Tour de Farce war sehr temporeich und kurzweilig, sehr schön gespielt, sehr empfehlenswert. Gerne wieder. Geschrieben von am Mo. 18.03.19 um 11:13 Uhr
  • Aurelia
    Hilfreich? (3) Wenn man sich in der Ecke von Wiesbaden nicht auskennt dann liegen die Kammerspiele ziemlich versteckt im Gemeindehaus der Bergkirche. Drinnen ist man dann dann überrascht vom stilvollen Altbau und der entspannt -gemütlichen Atmosphäre, eine tolle Entdeckung. Geschrieben von am Mo. 18.02.19 um 09:17 Uhr
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.