An der Werkstatt (Espenhain)
(0)

An der B95 nach Borna, vor der LMBV-Verwaltung

04579 Espenhain

Teilen:

Beschreibung

Espenhain ist ein Stadtteil von Rötha, im Landkreis Leipzig.

Rötha entstand als eine straßenmarktartige Stadtanlage am rechten Ufer der Pleiße und an der alten Handelsstraße  von Altenburg nach Leipzig. Sie wurde erstmals im Jahr 1127 urkundlich erwähnt. Landwirtschaft und Rittergut prägten die Stadt jahrhundertelang, bis im 19. Jahrhundert Kürschnerhandwerk und Obstverwertung zu wichtigen Erwerbszweigen wurden. Die Obstplantagen erwirtschafteten den Kammerherrn überreichen Obstsegen und so wurde 1883 das Gründungsjahr der Röthaer Großkelterei. Viele Jahrzehnte zeugte die Obstweinschänke vom Ruf Röthas als Gartenstadt. Der Braunkohleabbau und die zunehmende Luftverschmutzung der Industrie beendeten diese Epoche jedoch.

Heute hat Rötha seine Bestimmung als Wohnstandort gefunden. Günstige Verkehrsanbindungen nach Leipzig, Borna und Chemnitz konnten viele junge Menschen nach Rötha ziehen.