Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Karl-Liebknecht-Stadion

4 (6)

Karl-Liebknecht-Straße 90
14482 Potsdam
Karl-Liebknecht-Stadion

Beschreibung

Das 1976 eingeweihte Karl-Liebknecht-Stadion ist die Spielstätte der beiden Potsdamer Fußballclubs SV Babelsberg 03 und 1. FFC Turbine Potsdam. Das Fußballstadion liegt im Potsdamer Stadtteil Babelsberg und hat ein Fassungsvermögen von 10786 Zuschauern. Das bestbesuchte Spiel in der Geschichte der Fußball-Bundesliga der Frauen fand am 15. Juni 2003 zwischen 1. FFC Turbine Potsdam und dem 1. FFC Frankfurt im „Karli“ vor 7.900 Zuschauern statt.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • ~0-Morgain
    Hilfreich? (0) Ich mag das kleine Karl-Liebknecht Stadion. Obwohl hier über 10.000 Zuschauer reinpassen sollen, war das Station nicht so toll besucht. Das Personal ist sehr freundlich. Mit dem Fahrzeug hatte ich keine Probleme einen guten Parkplatz zu finden. Allerdings musste ich noch ca. 400 m zum Station laufen. Geschrieben von am Mo. 08.02.16 um 14:23 Uhr
  • Ralfonso
    Hilfreich? (0) Das Karl-Liebknecht-Stadion in Babelsberg ist ein kleines in die Jahre gekommenes Stadion.
    Das Stadion ist gut vom S-Bahnhof Babelsberg zu erreichen. Parkplätze gibt es natürlich auch reichlich. Doch sollte man hier schon zeitig dort sein.
    Die Eintrittspreise sind sehr günstig. Das Personal überaus freundlich.
    Geschrieben von am Mo. 08.02.16 um 14:11 Uhr
  • MyFly
    Hilfreich? (0) Es ist schon schön, bei Sonne vom Bahnhof Babelsberg zum Stadion zu gehen.
    Bier unter 3 Euro.
    Die Karte war für eine überdachte, d.h. schattige, Stehplatztribüne hinter einem Tor. Da sind die Stehplatzblöcke an der Seite deutlich attraktiver. Dort gab es Sonne satt und deutsche Punkmusik. Überhaupt sehr gute Musik, nix mit Fischer und Co. Und schön laut. Die Bose Boxen direkt vor den Stehplätzen.
    Nett da!
    Geschrieben von am Sa. 11.04.15 um 11:17 Uhr
  • ~0-handballklaus
    Hilfreich? (0) Es ist schon in die Jahre gekommen, das altehrwürdige Karl-Liebknecht Stadion in Potsdam. Allerdings, es bietet halt guten Sport, und- ist recht gut zu erreichen.. Geschrieben von am Di. 15.10.13 um 17:37 Uhr
  • 2tickpfanne
    Hilfreich? (1) Das Stadion ist ist einen Katzensprung vom S-Bahnhof Babelsberg entfernt. Gute Verbindungen bestehen in die Stadt. Erholungsmöglichkeiten von der Anstrengung des Fussballschauens und Mitfiebern bieten sich quasi um die Ecke. Aber das WICHTIGSTE, man kann auch so mal hingehen. Die normalen Eintrittspreise sind lächerlich gering. Man muss sich direkt fragen, wie Stadion und Mannschaften finanziert werden. Geschrieben von am Mi. 08.05.13 um 12:45 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.