Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Valentin Karlstadt Musäum

4 (9)

Tal 50
80331 München
S Isartor

Beschreibung

Das Valentin - Musäum widmet seine eigene Ausstellung dem Komiker Karl Valentin. Mit seinem Platz am Isartor, ist das Museum Teil der ehemaligen Stadtbefestigung. Im Museum sind zahlreiche skurille Ausstellungsstücke zu besichtigen. Die Ausstellung zeigt Karl Valentin in all seinen Facetten: als Künstler, Philosoph, Sammler, Handwerker, Museumsdirektor etc. Das Valentin - Karlstadt Musäum ist ein besonderes Museum an einem besonderen Ort.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • afranke
    Hilfreich? (0) Das Valentin - Karlstadt Musäum ist ein besonderes Museum. Es liegt direkt im Isartor und es gibt alles über Karl Valentin zu erfahren. Neben vielen Bild- und Tondokumenten ist der 2. Stock seiner Partnerin Liesl Karlstadt gewidmet. Geschrieben von am Do. 10.05.18 um 02:19 Uhr
  • Merle123
    Hilfreich? (3) Uriges Musäum im Isartor mit einem nostalgisch-gemütlichen Cafe im Turmstüberl. Dort werden auch Weißwürste mit Brezen und Bier serviert. Sehr zu empfehlen! Geschrieben von am Mi. 25.04.18 um 17:20 Uhr
  • Fredo
    Hilfreich? (3) Ein uriges kleines Musäum direkt am Isartorplatz, also auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
    Aber unbedingt einen Ausdruck von TT mitnehmen, denn die nette Dame an der Kasse wusste von nichts.
    Geschrieben von am Fr. 17.03.17 um 07:30 Uhr
  • rockella
    Hilfreich? (2) Uriges Musäum im Isartor, das hauptsächlich Karl Valentin und seiner Partnerin Liesl Karlstadt gewidmet ist, aber auch andere Volkssänger und Sonderthemen behandelt. Zwischen oder nach dem Ansehen der Ausstellungsstücke, Fotos, Videos etc. kann man sich im gemütlichen Turmstüberl stärken. Sehr empfehlenswert, da kann man viele skurile und interessante Sachen entdecken und erfahren. Geschrieben von am Mi. 31.08.16 um 21:19 Uhr
  • Woodburger
    Hilfreich? (0) Das Valentin-/Karlstadt-Musäum ist ein Pflichtprogramm für jeden Münchenbesucher. Neben vielen Bild- und Tondokumenten zu Karl Valentin selbst ist der 2. Stock seiner Partnerin Liesl Karlstadt im Detail gewidmet, die ja auch nach dem Tod von Karl Valentin im Nachkriegsdeutschland noch weiter gewirkt hat. Im gegenüberliegenden Turm finden sich zahlreiche weitere Volkssänger bis hinein in die Gegenwart zu Fredl Fesl und Hans Söllner; man sollte sich unbedingt Zeit nehmen für die vielen Hörproben. Ganz am Rande wurde auch das häufig zwiespältige Verhältnis von Karl Valentin und anderen Volkssängern zum Dritten Reich gestreift - aber man hat den Eindruck, dass man sich hier nicht wirklich kritisch mit dem Thema auseinandersetzen möchte, um die Denkmäler nicht zu beschädigen. Geschrieben von am So. 26.01.14 um 14:39 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.