Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Moorweide

5 (3)

Mittelweg
20146 Hamburg
U1, S / Fernbahn / Busse 4, 5, 34: Haltestelle Bahnhof Dammtor

Beschreibung

Die Moorweide in Hamburg-Rotherbaum ist ein Park an der Nordseite des Bahnhofs Hamburg Dammtor. Sie liegt im Süden des Hamburger Stadtteiles Rotherbaum. Ursprünglich war sie von Edmund-Siemers-Allee, der Moorweidenstraße, dem Südende der Rothenbaumchaussee, der Tesdorpfstraße, dem Mittelweg, der Neuen Rabenstraße und dem Alsterglacis begrenzt. Der seit 1919 mit dem Hauptgebäude der Universität bebaute Teil zwischen Edmund-Siemers-Allee, Moorweidenstraße und Rothenbaumchaussee wird nicht mehr zur Moorweide im engeren Sinne gerechnet. Insgesamt ist der Park ca. 4,3 Hektar groß. (Quelle: Wikipedia)

Straßen: Tesdorpfstraße, Mittelweg, Neue Rabenstraße und Theodor-Heuss-Platz

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • seabreeze
    Hilfreich? (0)

    Moorweide

    Hamburg

    Der ideale Veranstaltungsort für das dort derzeit gut 4 Wochen gastierende Circus-Theater Roncalli. Mitten im Grünen gelegen und hübsch beleuchtet strahlt einem das große Zirkuszelt von Roncalli entgegen, kaum dass man hinter dem Dammtorbahnhof die Ampelanlage überquert hat. Die Preise für Getränke und kleine Speisen sind noch akzeptabel. Gute Akustik und gute Sicht von überall durch aufsteigende Reihen; ein sehr schönes Ambiente. Geschrieben von am Mi. 12.06.19 um 22:44 Uhr
  • seabreeze
    Hilfreich? (0)

    Moorweide

    Hamburg

    Die Moorweide ist ein sehr hübscher idyllischer Park hinter dem Dammtor-Bahnhof im Stadtteil Rotherbaum, der regelmäßig genutzt wird für verschiedene Zwecke. Das Circus-Theater Roncalli ist hier immer mal wieder zu Gast, Sportgruppen haben hier abends ihr Training und Heißluftballonfahrten nutzen die Moorweide im Sommer als Startplatz. Ende der 80er Jahre hat André Heller die Moorweide genutzt als vorübergehenden Veranstaltungsort für seinen Jahrmarkt der modernen Kunst "Luna Luna". Geschrieben von am Sa. 08.06.19 um 11:07 Uhr
  • afranke
    Hilfreich? (0)

    Moorweide

    Hamburg

    Friedlich erscheint sie heute, die Moorweide, etwas versteckt an der Nordseite des Bahnhofs Hamburg Dammtor in Rotherbaum. Doch einige Hinweise künden heute noch von der wechselvollen und geschichtsträchtigen Vergangenheit dieser Grünfläche: der Rundbunker, der Platz der Jüdischen Deportierten sowie das entsprechende Mahnmal.
    Heute wird die Moorweide nicht nur für Freizeitaktivitäten, sondern weiterhin für verschiedenste Aktionen genutzt. So dient sie beispielsweise häufig als Ort für Auftakt- oder Abschlusskundgebungen von Demonstrationen, für Kunstprojekte und Ausstellungen oder auch als Startplatz für Heißluftballonfahrten.
    Geschrieben von am Sa. 13.04.19 um 02:39 Uhr
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.