Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Klassische Konzerte online

Laetitia Hahn
(1)

Weltklassik am Klavier

Fr. 25.12.20 14:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Laetitia Hahn

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Sonate Nr. 17, op. 31, Nr.2 mit dem Beinamen "Der Sturm" zeichnet bei Beethoven eine neue Schaffensphase ab. Unzufrieden mit seinen bisherigen Arbeiten, will er neue Wege beschreiten. Hinzu kommt, dass sich sein schwächer werdendes Gehör auf seine Gemütsverfassung niederschlägt. So lassen ihn Unzufriedenheit und Stimmung mit Abweichungen der herkömmlichen Sonatenform experimentieren. Neu ist auch die Verarbeitung poetischer Ideen. Aber ob nun wirklich Shakespeares "Sturm" als Basis für die Sturmsonate diente, bleibt fraglich. Auch wenn der Grundtenor der Sonate eher düster erscheint, so hat sie doch wunderschöne helle Passage. Gerade dieser Wechsel hat den Anschein eines permanenten Dialoges zwischen einem Ich, das in sich ruht und einem, das ungestüm und mit einer gewissen Wut nach vorne prescht.


Das 17Jahre junge Ausnahmetalent Laetitia Hahn gehört schon heute zu den hoffnungsvollsten Nachwuchspianisten Europas. Sie beendet in diesem Jahr die Schule und will sich nunmehr ganz ihrer musikalischen Karriere widmen. Klavier spielt Laetitia Hahn seit ihrem 2. Lebensjahr, und sie hat seither eine Vielzahl nationaler und internationaler Konzerte gegeben. In diesem Zusammenhang wurde sie von Lang Lang zum ""Music Ambassador"" ernannt und konzertierte mit ihm schon 2015 in China. Laetitia ist seit ihrem 12. Lebensjahr ordentlich immatrikulierte Studentin im Studiengang ""Bachelor of Arts in Music"" an der Kalaidos Universität in Zürich und wird diesen voraussichtlich in diesem Jahr abschließen. Sie ist dort Schülerin von Prof. Grigory Gruzmann und nimmt außerdem regelmäßig Stunden bei Vovka Ashkenazy und Oliver Schnyder. Sie erhielt unter anderem Meisterstunden von - einem völlig begeisterten - Dmitri Bashkirov."


Tickets:
7,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
weltklassik.reservix.de
weltklassik.de



Für diese Veranstaltung gibt es

8 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Laetitia Hahn in Web kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.