Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Die lustigen Weiber von Windsor
Oper in Solingen

Die lustigen Weiber von Windsor
(2)

Komisch-fantastische Oper in drei Akten von Otto Nicolai

Mi. 22.05.19 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die im Theater Solingen produzierte Oper erfährt durch das Mitarbeiter-Team jedes Jahr besondere Aufmerksamkeit. Von der ersten zaghaften Idee, die im Haus weiterentwickelt wird, bis zur fertigen Inszenierung am Premierenabend ist das Theater für diese Vorstellungen mehr als ein reines Gastspielhaus. Genießen Sie in dieser Spielzeit die Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“ aus dem 19. Jahrhundert:

Die Bürgersfrauen Fluth und Reich sind empört. Beide bekamen sie einen Liebesbrief des verarmten Adeligen Sir John Falstaff und den auch noch mit gleichem Wortlaut. Die Frauen beschließen, ihm eine Lehre zu erteilen und planen ein Komplott: Sie laden Falstaff zu Frau Fluth nach Hause ein, dadurch wollen sie nicht nur ihn zur Räson bringen, sondern auch Herrn Fluth, dessen rasende Eifersucht seiner Frau das Leben zur Hölle macht. Zum Leidwesen von Falstaff wird es nicht bei einer Lektion für den Adeligen bleiben.

William Shakespeares „Die lustigen Weiber von Windsor“ diente Salomon Hermann Mosenthal als Vorlage und ist die einzige bürgerliche Komödie des großen britischen Dichters. In ihr nimmt Shakespeare in seiner Hauptfigur Sir John Falstaff wieder auf, die Königin Elisabeth I. so imponiert haben soll, dass sie diese unbedingt als Liebhaber in einer Komödie sehen wollte.

Mitwirkende:
Eigeninszenierung Kulturmanagement Solingen in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Bergische Symphoniker
Theaterchor Solingen

Inszenierung: Igor Folwill
Musikalische Leitung: György Mézáros

Ort:
Pina-Bausch-Saal

Tickets:
32,00 € - 54,00 €

Weitere Informationen unter:
www.theater-solingen.de




Für diese Veranstaltung gibt es

11 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Drums & Mozart" in der Berliner Philharmonie

    am 26.02.2023 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Péter Eötvös und Jaques Ibert sagen Ihnen nichts? Dann verpassen Sie nicht das Konzert der Berliner Symphoniker in der Philharmonie! Neben diesen modernen Komponisten wird die Linzer Symphonie Mozarts vorgetragen.
    /EXTRA-Deals/berlin-klassik-mozart-drums/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Theater und Konzerthaus Solingen in Solingen kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!