Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Jazz / Blues / Swing in Potsdam

Klingende Utopien

100 Jahre Bauhaus

Fr. 18.10.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Klingende Utopien

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zwischen Utopie und Exil
18.10.2019 
Fr 20:00 Uhr / Großer Saal 

Ein Filmlivekonzert mit Stummfilmen der Bauhauszeit und aktuellem Jazz

Bundesjugendjazzorchester mit Vokalensemble
Leitung: Niels Klein
"Der Sieger – Excelsior unverwüstlich" | Walter Ruttmann (1922)
"Großstadt-Zigeuner" | László Moholy-Nagy (1932)
"Lichtspiel" | László Moholy-Nagy (1930)
"Lobsters" | László Moholy-Nagy (1936)
"Das Geheimnis der Marquise" | Lotte Reiniger (1921/22)
"White City" | Oliver Schneller (2018)
"Marseille Vieux Port" | László Moholy-Nagy (1929)
"Berliner Stillleben" | László Moholy-Nagy (1926)

Jazzkompositionen für BigBand und Vokalensemble von Ansgar Striepens, Julia Hülsmann, Christopher Dell, Niels Klein, Oliver Schneller, Bill Dobbins und Gebhard Ullmann
Seit mehr als 30 Jahren versorgt das Bundesjazzorchester die Jazz-Elite dieses Landes regelmäßig mit Nachschub. Wer in dieser renommierten Talenteschmiede landen will, muss etwas von jener Experimentier- und Gestaltungsfreude mitbringen, die einst den Geist des Bauhaus prägte.

In diesem multimedialen Projekt werden Filmarchivschätze des Bauhaus-Pioniers László Moholy-Nagy präsentiert (u.a. ergänzt von originellen Werbefilmen der 20er Jahre), auf deren Basis Neukompositionen renommierter deutscher und amerikanischer Jazzkomponisten entstanden sind. Die junge Jazz-Avantgarde von heute trifft auf die Avantgarde von gestern und demonstriert dabei auf erfrischende Weise, dass die künstlerische und gesellschaftliche Botschaft des Bauhaus zeitlos ist.

Tickets:
ab 10,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.nikolaisaal.de



Für diese Veranstaltung gibt es

4 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im Nikolaisaal Potsdam in Potsdam stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Potsdam – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.