Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Jedermann reloaded
Theater in Neuhardenberg

Jedermann reloaded

Philipp Hochmair und Die Elektrohand Gottes

So. 25.03.18 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Jedermann reloaded folgt weitgehend dem berühmten Mysterienspiel Hugo von Hofmannsthals. Und doch ist es etwas ganz anderes: eine atemberaubende Performance aus Schauspiel, Ekstase, Rock’n’Roll und Verwandlungskunst, der es zugleich gelingt, die tiefe Moralität nicht zu verlieren. Philipp Hochmair verwandelt das Mysterienspiel in ein Stück von heute. Dabei nehmen er und seine Mitstreiter das „reloaded“ im Titel ziemlich wörtlich: Sie haben den alten, „vermeintlich toten Text nachgeladen wie eine Waffe, um ihn dann abzufeuern“. Und so steht Hochmair mit der Band Die Elektrohand Gottes auf der Bühne und spielt, getrieben von Gitarrenriffs und experimentellen Sounds, alle Rollen. Vor allem ist er der Jedermann des 21. Jahrhunderts, ein beunruhigend vertrauter Zeitgenosse in der Pose des Rockstars, mit Zigarre und Bierflasche, Totenkopfgürtel und Kruzifixkette auf der nackten Brust, der in seiner unstillbaren Gier nach Geld, Liebe und Rausch verglüht.

Doch Philipp Hochmair verkörpert auch die Mutter, die Buhlschaft, seine „guten Taten“, den Glauben und den Tod. Ein paar Requisiten, Gesten, ein anderer Tonfall, eine bestimmte Haltung genügen, um aus dem Lebemann in Sekundenschnelle all die anderen Figuren des Stückes zu machen und ganz ohne Brüche dessen Ambivalenz zu illustrieren. Mit der Performance lässt Hochmair in einem Akt des Glühens den überbordenden Lebenshunger des Titelhelden auflodern.

von Philipp Hochmair nach Hugo von Hofmannsthal

Mitwirkende:
Tobias Herzz Hallbauer, Gitarre, Sampler
Jörg Schittkowski, Bassgitarre, Electronics, Theremin
Alwin Weber, Schlagzeug

Tickets:
18,00 € | erm. 14,00 €

Weitere Informationen unter:
www.schlossneuhardenberg.de

Foto: © Toma Babovic




Für diese Veranstaltung gibt es

11 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Magic-Online-Show: Kabinett der Kuriositäten
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Magic-Online-Show: Kabinett der Kuriositäten

    am 19.09.2022 um 20:00 Uhr

    • Nur: 19,90 €
    • Statt: 32,47 €
    • Du sparst bis zu
    Ein tolles Erlebnis für zu Hause! Wie wäre es, bei einem gemütlichen Abend gemeinsam mit Freunden bei einer interaktive Online-Zaubershow zu lachen und zu staunen? Lasst Euch in einem magischen Zoom-Meeting verzaubern!!!
    /EXTRA-Deals/online-magic-show/
    19,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Schloss Neuhardenberg in Neuhardenberg kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!