Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Metal / Heavy Rock in München

HEAT + ORCHUS CHYLDE + BREIT
(1)

Live @ Backstage Club

Fr. 26.09.14 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
HEAT + ORCHUS CHYLDE + BREIT

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

"Es lebe die Nostalgie!" - "70s Rock nicht sterben!" - "Bang that head that doesn't bang!" Bei Heat stecken die Slogans im Detail. Sie kommen aus der Bassdrum. Sie wabern aus der Bassbox und werden vom Riff transportiert. "Lange Haare sind Grundvorraussetzung!". Oder: "Peace, Alter!". Gerne auch der Befehl: "Listen to Black Sabbath!". Heat haben das ganz gewiss getan. So wie bei Orchid schleichen sich bei Heat mal heimlich, mal total offensichtlich diese Stellen ein, die vom Gefühl, vom Sound, vom Effekt her haargenau die großen Vorbilder zitieren. Man könnte an dieser Stelle nun ansetzen, schreiben, an wen die Band aus Berlin sonst noch erinnert, denn erinnerungswürdige Heavyrock- und Proto-Metal-Bands aus den 70ern gibt es viele.

Es würde aber nicht erklären, was Heat wirklich ausmacht. Denn das neben ihrer überdeutlichen Authentizität vor allem künstlerische Integrität. Die fünf Langhaarigen sind hingebungsvoll. Bassist Richard Behrens spielt sonst beim Samsara Blues Experiment, er hat die Platte aufgenommen, gemixt und gemastert. Sänger Patrick Fülling teilt sich eine WG mit Kadavar-Gitarrist und -Sänger Lupus Lindemann, war mal Sänger der 60s-Garagenrocker Hara Kee Rees und macht bei Heat - trotz seiner Vorliebe für Death Metal - einen auf Ozzy Osbourne. Die restlichen Bandmitglieder spielen ebenfalls nicht in ihrer einzigen Band, z.B. Gitarrist Maro Rischer bei Grandloom. Und das hört man. Die sechs jamlastigen Songs (keiner unter fünf, der längste 16 Minuten lang) folgen einer präzisen Dramaturgie. Sie sind groovende Berg- und Talfahrten aus schwerem Blues und psychedelischen Freakouts, mit bleierner Sabbath-Haftigkeit ins Rollen gebracht und konsequent zu Ende gesponnen. (Jan Schwarzkamp / Visions 2012)

Einlass:
19:00 Uhr

Beginn:
20:00 Uhr

Tickets:
VVK 10,00 € zzgl. Gebühr

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.backstage.eu



Für diese Veranstaltung gibt es

17 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie HEAT + ORCHUS CHYLDE + BREIT in München erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für München hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.