Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Electro in München

POLLENS

Brighten & Break

Mo. 10.12.12 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
POLLENS

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

"Brighten & Break" (VÖ 21. September 2012)

„Brighten & Break“ ist das Debütalbum von POLLENS, der 2008 von Hanna Benn und Jeff Aaron Bryant am Cornish College of Arts in Seattle gegründeten Band. Schon in der Anfangsphase wurde klar, dass es sich bei POLLENS, die damals noch als Duo auftraten, um eine der außergewöhnlichsten neuen Bands handelte: statt für sattsam bekannte Schemata interessierten sie sich für ein Klangbild, das Polyrhythmen,  repetitive Gesanglinien und Drone-Sounds vereinigt.

Dieses Konzept wurde nun auf „Brighten & Break“ ausgebaut und verfeinert. Die inzwischen zum Sextett gewachsene Band schafft es, marokkanische und kongolesische Strukturen ebenso wie amerikanischen und javanesischen Folk, Prog und Krautrock in ihren Sound zu integrieren. Laut eigener Aussage auf ihrer Facebook-Seite finden sie übrigens Stravinsky gut. POLLENS würden aber nicht auf Tapete  Records veröffentlichen, wenn die elf Songs des Albums nicht auch einen eindeutigen Popappeal hätten.

Herausragend ist bei dieser Band neben den Rhythmen der Gesang: Ätherisch, mehrstimmig, nicht von dieser Welt.
Auf ihren ersten Konzerten arbeitete die Band mit Chören unterschiedlichster Größe zusammen. Auf einige Musiker aus diesen Ensembles griffen Hanna Benn und Jeff Aaron Bryant immer wieder zurück - und daraus sollte Anfang 2011 das jetzige Line-Up erwachsen. Neben Benn und Bryant sind Adam Kozie, Kelly Wyse, Whitney Lyman und Lena Simon  feste Mitglieder bei POLLENS. Sämtliche Bandmitglieder sind studierte Musiker, aber niemals wird dieses Spezialistentum zum Selbstzweck. „Brighten  & Break“ entstand unter der Mithilfe von Morgan Henderson (Fleet Foxes) und Paris Hurley (Kultur Shock) und ist ein komplexes, wunderschönes Album geworden.

Man wünscht sich, es würde mehr Bands wie diese geben, und die vom Blogger The Stranger aufgeworfene Frage „Can brainy music be fun?“ kann eindeutig mit „Yes!“ beantwortet werden.

Tickets:
7,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.backstage.eu



Für diese Veranstaltung gibt es

8 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Düsseldorf: "Sinatra & Friends" in der Mitshubishi Electric Halle

    Düsseldorf: "Sinatra & Friends" in der Mitshubishi Electric Halle

    am 17.03.2020 um 20:00 Uhr

    Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert nicht nur deutschlandweit in ausverkauften Theatern ihr Publikum und Kritiker gleichermaßen.
    /EXTRA-Deals/dusseldorf-musical-hits-der-mitshubishi-electric-h/
    51,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im Backstage Club in München stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt München – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.