Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Jazz, Blues, Funk & Soul in Schweinfurt

Nachsommer Schweinfurt 2014: Lisa Bassenge

Auf „Wolke 8“ zwischen ungestümer Poplyrik und Jazz-Tunes

Sa. 27.09.14 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Nachsommer Schweinfurt 2014: Lisa Bassenge

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Der Nachsommer Schweinfurt feiert in diesem Jahr bereits sein 15jähriges Jubiläum! Er ist damit seinen Kinderschuhen entwachsen und macht sich auf den Weg, in jugendlicher Frische weiterhin überraschende, grenzüberschreitende Künstler nach Schweinfurt zu holen.

Lisa Bassenge, Jazz-Sängerin und Komponistin, bewegt sich mit traumwandlerischer Sicherheit zwischen Stilen und Genres, ohne sich auch nur irgendwie einschränken zu lassen. Jazz, Blues, Pop, Rock, Chanson ergeben einen ganz speziellen, stark wiedererkennbaren Sound, über dem ihre Stimme – „the jazz voice of Berlin“ (Hamburger Abendblatt) – ihren ganz besonderen Zauber entfaltet. Ihre Musik ist im Trend, aber zum Glück nicht Mainstream. Unnachahmlich ist die Art, wie sie die verschiedenen Stile, Cover und Eigenkompostionen wunderbar leicht miteinander verbindet. „Beeindruckend für das Publikum ist dabei das stets formvollendet goldene Händchen bei der Auswahl des fremden Materials. Denn egal ob Knef oder Witt. Alles kommt in den Bassenge-Scheuersack und erblüht als Phönix aus der Asche in gänzlich neuem Glanze.“ (laut.de)'

Bassenge studierte Gesang an der Musikhochschule Hanns Eisler in Berlin. Hier lernt sie auch Paul Kleber – ein hervorragender Drummer, Cellist, Kontrabassist, Arrangeur und Komponist – kennen, der zum guten Freund und Mitstreiter bei fast allen musikalischen Projekten wurde. Zusammen spielten sie beim Lisa Bassenge Trio, Micatone, dem Elektro-Chanson-Projekt Nylon und jetzt beim Nachfolger des Trios. Lisa Bassenge tourte mit ihren verschiedenen Bands durch Europa und Asien, außerdem arbeitete sie mit der WDR und der NDR Bigband, mit Peewee Ellis, Fred Wesley, Nicola Conte, Demba Nabé (aka Boundzound) und Stuart Staples von den Tindersticks zusammen.

Aktuell ist Lisa Bassenge mit ihrer Band – Bass, Gitarre, Piano und Schlagzeug – auf Tour zum neuen Album „Wolke 8“, um die Mischung aus Jazz, Pop und Chanson in die Welt hinauszubringen. Dabei ist sie alles andere als zahm, ihre augenzwinkernd provokativen Texte machen das Album zwar zu Bassenges bisher unhöflichster Platte, aber auch zu ihrer besten. Und die Lyrics haben es in sich: Co-Autor der acht Neukompositionen auf „Wolke 8“ ist Schriftsteller Thomas Melle, dessen Debütroman „Sickster“ hoch gelobt wurde. Herausgekommen ist so eine Poplyrik, die scheinbar grenzenlos ist und dem abwechslungsreichen, klugen, inspirierten Album einen literarischen Kick verleiht. Lisa Bassenge zeigt hier, dass sie die großen Rollen der Popliteratur spielen kann, die Provokateurin, die Bitterkluge, die Biestige, die Nachdenkliche, die Geschichtenerzählerin, und doch immer ganz bei sich ist.

Tickets:
27,00 € | 18,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter.
www.nachsommer.de

(Foto: Jürgen Schabes, Georg Roske)



Für diese Veranstaltung gibt es

6 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für die Kunsthalle Schweinfurt tolle Veranstaltungen, nicht nur in Schweinfurt. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.