Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Symphonik in München

So ein Theater
(2)

Konzert der Münchner Symphoniker

Do. 10.10.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
So ein Theater

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die englische Komödie „The School for Scandal“ von Richard Sheridan ist eines der großen Lustspiele des 18. Jahrhunderts und Grundlage für Barbers erste Orchesterkomposition. „Eine Lästerschule, Leute, braucht’s das? Denn Lästern kann doch jeder, also sowas lernt der Mensch nicht, nein, er wird geboren mit einem Schandmaul und zwei Ohren“, heißt es im Prolog.

Typisch für Beethovens Musik hingegen ist das Ernste und Dramatische, stets mit gewissem Pathos. In seinem Klavierkonzert Nr. 4 soll er an den Orpheus-Mythos gedacht haben. So steht im zweiten Satz das Klavier als Orpheus den unerbittlichen Mächten des Orchesters (Furien) im Dialog gegenüber.

Mit seiner symphonischen Dichtung „Falstaff“ kreiert Elgar ein Psychogramm jenes Shakespeare’schen Charakters: Tölpel und Schlaumeier, scheinbar feiger Maulheld und doch in Wahrheit tapfer. Was für ein Theater!

Programm:
Samuel Barber: Ouvertüre zu „The School for Scandal“ op. 5
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Edward Elgar: Falstaff op. 68

Mitwirkende:
Herbert Schuch, Klavier
Ed Spanjaard, Leitung

Tickets:
25 € | 38 € | 45 € | 54 € | 59 € (zzgl. Gebühren), über das Kartenbüro der Münchner Symphoniker (089 44 11 96 18, tickets@muenchner-symphoniker.de).


Ermäßigungen für Schüler/Studenten/Azubis, München-Pass-Inhaber, Schwerbehinderte

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.muenchner-symphoniker.de

Bild: © Felix Broede



Für diese Veranstaltung gibt es

39 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Ilya Itin" auf dem Entelechia Music Festival

    Berlin: "Ilya Itin" auf dem Entelechia Music Festival

    am 02.04.2020 um 20:00 Uhr

    Zuschauer auf der ganzen Welt verehren diesen Pianisten der Extraklasse! Jetzt kommt der Ausnahmekünstler Ilya Itin nach Berlin und TwoTickets.de hat für dich ganz tolle Karten im Angebot.
    /EXTRA-Deals/berlin-ilya-itin/
    18,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im Prinzregententtheater in München stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt München – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.