Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Dokumentarfilm in München

Ressaca (OmeU)
(1)

DOK.fest München 08.-19. Mai

Sa. 11.05.19 18:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ressaca (OmeU)

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Das DOK.fest München hat sich innerhalb der letzten Jahre zu einem der größ­ten Do­kumen­tar­filmfestivals in Europa entwickelt. Jährlich im Mai präsentiert das Festival die in­ter­national interessantesten und neuesten Doku­men­tar­filme für zehn Tage auf der großen Leinwand. Das DOK.fest be­gleitet Filmogra­fien reno­m­mier­ter Filme­macherInnen, unterstützt Filme­ma­cher­In­nen aus so­ge­nan­nten „low produc­tion countries“, ar­bei­tet an einer mög­­­lichst gro­ßen Brei­ten­wir­kung für den künstlerischen Dokumen­tarfilm und sorgt für nach­haltige Ver­bin­dung­en zwi­schen Eta­blier­ten und Nach­wuchs.

Zum Film:

Vom Ausverkauf der Kultur
Das Teatro Municipal von Rio de Janeiro ist ein Opern-Juwel des Landes. Doch nun steht es vor dem Aus: Die Stadt ist bankrott und kann die Gehälter nicht mehr bezahlen. Ob Tänzer, Musiker, Bühnenarbeiter oder Platzanweiser – alle müssen auf ihre Gehälter verzichten, denn die Stadt ist pleite. In ihrem Unmut geht Primaballerina Marcia nach Salzburg. Tänzer Filipe arbeitet zusätzlich als Fahrer. Joao, der seit 37 Jahren am Einlass steht, bangt um seinen Job. Kann die Belegschaft mit Engagement und Eigeninitiative das Haus vor der Schließung retten?

Ein Apell in Schwarz-Weiß
Feinfühlig komponierte Schwarz-Weiß-Bilder und packende Musik fangen die zwischen Sehnsucht, Verzweiflung und Hoffnung schwankende Stimmung ein. Ein filmischer Weckruf im Kampf um das kulturelle Erbe Brasiliens.

Originalfassung: portugiesisch

Regie:
Rimbaux Vincent & Patrizia Landi, Brasilien 2018

Trailer

Tickets:
10,90 €

Weitere Informationen unter:
www.dokfest-muenchen.de



Für diese Veranstaltung gibt es

26 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen in Deutsches Theater München in München, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.