Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Museen in München

Jagd- und Fischereikultur live erleben
(2)

Im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum München

Mo. 15.01.18 09:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Jagd- und Fischereikultur live erleben

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Wer in München vom Karlstor (Stachus) in Richtung Marienplatz geht, wird bestimmt nicht an den großen Tierplastiken eines Bronzekeilers und eines Welses – in Bayern Waller genannt – vorbeikommen, ohne nicht unwillkürlich einen Blick auf die hochragende Fassade der ehemaligen Augustinerkirche zu werfen. Die gotische Basilika in der Fußgängerzone ist die Heimstätte eines der schönsten Museen Deutschlands, dem Deutschen Jagd- und Fischereimuseum.

Es waren vor allem bayerische Forstleute, die das Institut bereits am Anfang des letzten Jahrhunderts initiierten, das 1938 im nördlichenFlügel des Nymphenburger Schlosses als Deutsches Jagdmuseum eröffnet wurde. Den Grundstock stellte damals die weltbekannte Geweihsammlung des Grafen Arco-Zinneberg dar, die 1933 gekauft werden konnte.

Das Fischereimuseum konzentriert sich auf das Thema "Süßwasser" und es werden neben Netzen, Angel- und Fischerei- utensilien und Kunstwerken alle in Mitteleuropa vorkommenden Fische gezeigt. Hervorgehoben werden muss die bedeutende Angelhakensammlung des Völkerkundlers Konietzko.

Im Museum werden auf ca. 3000 qm herausragende Zeugnisse der Jagd-
und Fischereikultur von der Steinzeit bis in die Gegenwart gezeigt. Interaktive Medien erlauben dem Besucher spielerisch einen Einblick in das Weidwerk und den Fischfang.

Den Grundstock der Sammlung bilden fast 1000 präparierte Tiere (Fische, Vögel, Haarwild). Hinzu kommen Schädel und biologische Präparate. Überragende Bedeutung haben die Gemälde, Handzeichnungen und Grafiken, die Sammlung von Gläsern und Porzellan mit vielfältigen Jagd- und Tiermotiven. Reichhaltig ist die Sammlung der Jagdwaffen mit kunstvollen Gravierungen, Intarsien und figürlichen Reliefs.

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag bis 21:00 Uhr

Tickets:
5,00 € | erm. 4,00 €

Weitere Informationen unter:
www.jagd-fischerei-museum.de



Für diese Veranstaltung gibt es

8 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für Deutsches Jagd- und Fischereimuseum tolle Veranstaltungen, nicht nur in München. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.