Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

1x2 Freikarten

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden
Unser Tipp Musical / Oper / Operette in Magdeburg

Salome

Musikdrama in einem Aufzug von Richard Strauss

Fr. 12.10.18 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Salome

Musikdrama in einem Aufzug von Richard Strauss nach dem gleichnamigen Drama von Oscar Wilde in deutscher Übersetzung von Hedwig Lachmann
Mit Übertiteln

»Ich will deinen Mund küssen, Jochanaan. Ich will deinen Mund küssen. Lass mich deinen Mund küssen, Jochanaan.«
SALOME

König Herodes hat den Propheten Jochanaan gefangen gesetzt, der das Interesse von Herodes’ Stieftochter Salome erregt. Als es ihr gelingt, ihm direkt gegenüberzutreten, heizt sein weltverachtendes Selbstbewusstsein ihr Begehren nur noch weiter an. Doch Jochanaan verweigert sich ihr und Salome lässt sich von Herodes zu einem erotischen Tanz verführen. Zum Dank fordert sie, angestachelt von ihrer eifersüchtigen Mutter Herodias, den Kopf des Propheten. Nun kann sie ihn ungehindert küssen …

Die Bibel berichtet von der Hinrichtung Johannes’ des Täufers durch König Herodes um das Jahr 30. Basierend auf dieser Geschichte schrieb der irische Dichter Oscar Wilde 1893 den Einakter »Salomé«, der wegen seiner extremen Darstellung weiblicher Leidenschaft für Skandal sorgte. Richard Strauss übernahm als Libretto ohne wesentliche Änderungen die Übersetzung Hedwig Lachmanns, die die tief erfasste Psychologie der Gestalten mit bewundernswerter Einfühlsamkeit aus dem französischen Original übertrug. Mit seiner musikdramatischen Gestaltung setzte der Komponist Standards in Sachen Intensität, Expressivität und Grenzüberschreitung, die danach selten wieder erreicht wurden.

Tickets:
ab 16,00 €

Abendbesetzung:
Svetoslav Borisov
Manfred Wulfert
Undine Dreißig
Susanne Serfling
Sangmin Lee
Jonathan Winell

Mehr Informationen unter:
/www.theater-magdeburg.de/spielplan/musiktheater/sz-20172018/salome/



Für diese Veranstaltung gibt es

7 Interessenten

 
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

Aktueller EXTRA:Deal

  • Köln: "Malaika" - Das afrikanische Musical im Senatssaal des Senats Hotel Köln

    Köln: "Malaika" - Das afrikanische Musical im Senatssaal des Senats Hotel Köln

    Am 09.12.2018 um 14.30 Uhr

    Das Musical “MALAIKA“ ist ein hoffnungsvoll-fröhlicher Ausdruck afrikanischen Lebensgefühls. Dieses Spektakel präsentiert dem Publikum einen imposanten Streifzug durch die facettenreiche Kultur Afrikas.
    /EXTRA-Deals/koeln-malaika-das-afrikanische-musical/
    23,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Opernhaus des Theater Magdeburg in Magdeburg kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!