Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Leipzig

Die Leiche ist weg
(1)

Generationsübergreifendes Projekt

Fr. 02.02.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die Leiche ist weg

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Wie an jedem Arbeitsplatz gibt es auch in der Rechtsmedizin einen ganz normalen Arbeitsalltag. Auch wenn dieser diktiert wird vom cholerischen Professor, der naiven, aber ehrgeizigen französischen Praktikantin, genervten Kollegen, die vielfach ein Faible für Abgründigkeit pflegen - und natürlich Leichen. Zurzeit ist mal wieder Hochkonjunktur, alle Boxen im Leichenraum sind belegt.

Nach Arbeitsschluss werden die Leichen dann sorgfältig vom Nachtwächter Noah abgezählt und katalogisiert. Somit kann dieser dann ruhigen Gewissens seiner ganz eigenen Gesinnung nachgehen.

Eines Nachts passiert das Unfassbare. Auf unerklärbare Weise zählt er plötzlich eine Leiche zu viel. Niemand außer ihm hat nachts Zugang zur Leichenhalle. Nichts scheint mehr im gewohnten Arbeitsmodus zu sein.
Das Chaos in dieser Horrorkomödie wird vorangetrieben von vielen Absurditäten und überraschenden kleinen Nebenhandlungen.

Schweißnasse Hände, Herzklopfen, Panik. Selbst hartgesottene Gruselfans sind dankbar für jeden kleinen Spaß im Geflecht eines Horrorszenarios. In diesem Stück tauchen wir in eine flirrende Horroratmosphäre ein und setzen gezielt schwarzen Humor dagegen. Wer diese Mischung liebt, kommt hier gut auf seine Kosten.

Mitwirkende:
Kathrin Großmann Projektleitung
Christin Stützer Projektassistenz
Es spielen: Madeleine Beyer, Alina Blüthner, Friedrich Brückner, Charlie Glück, Lena Gust, Paul Hämmerling, Lisa Hoegel, Brigitte Pittner, Ferdinand Probst, Emilia Roch, Helga Sieler und Daniela Winkler

Tickets:
8,00 € | erm. 5,00 €

Weitere Informationen unter:
www.theatrium-leipzig.de



Für diese Veranstaltung gibt es

10 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    am 04.11.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend im Quatsch Comedy Club! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/berlin-tribute-abba-quatsch-comedy/
    39,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Theatrium Kinder- und Jugendtheater in Leipzig mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Leipzig. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Klassisches Theater. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.