Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Museen in Köln

Tatort Stadion – Fußball und Diskriminierung

Sonderausstellung des Deutschen Sport & Olympia Museum

So. 24.08.14 11:00 Uhr - 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Tatort Stadion – Fußball und Diskriminierung

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Start der Bundesligasaison werden sich wieder Millionen deutscher Fußballfans auf den Weg ins Stadion machen, um dort ihren Verein mit Schal und Fahnen zu unterstützen. Als „schönste Nebensache der Welt“ sorgt der Fußball nicht nur für positive Schlagzeilen. Bei genauerer Betrachtung fallen in deutschen Stadien negative Begleiterscheinungen des Fußballs auf: Anfeindungen und Beschimpfungen gegen AusländerInnen oder Homosexuelle sind fast wöchentlich auf den Tribünen wahrnehmbar.

Diskriminierung wird vom DFB, vielen Vereinen und Fans mittlerweile als Problem wahrgenommen und thematisiert. Diese Haltung ist auch ein Verdienst der Ausstellung Tatort Stadion und der Ausstellungsmacher vom Bündnis Aktiver Fußballfans. Mit aktuellen Text- und Bildtafeln sowie ausgewählten Exponaten wirft Tatort Stadion ein Schlaglicht auf die Schattenseiten des Spiels. Das Kölner Fanprojekt, die Bildungseinrichtung BiBeriS und die Coloniacs präsentieren in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sport & Olympia Museum die Ausstellung Tatort Stadion, die 2001 entwickelt und seither an fast 200 Orten gezeigt wurde.

Ausstellungsdauer:
15.08. - 31.08.2014

Tatort Stadion wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet:
Freitag, 15. August & Dienstag, 19.August
Führungen für Gruppen (ab 15 Jahren)
Nur nach Anmeldung unter tatort@sportmuseum.de oder 0221-336090

Mittwoch, 20. August, 19 Uhr
Find your place - Sexismus im Fußball
Vortrag in den Räumen des Kölner Fanprojekts, Gereonswall 112, 50670 Köln

Montag, 25.August, 18 Uhr
Stadtführung durch das jüdische Köln
Treffpunkt am Deutschen Sport & Olympia Museum

Donnerstag, 28. August, 19 Uhr
„Ist halt Fußball“ - alltägliche Diskriminierung im Fußball 
Podiumsdiskussion im Deutschen Sport & Olympia Museum
Anmeldung unter tatort@sportmuseum.de oder 0221-336090

Öffnungszeiten:
Di - Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa, So und feiertags: 11:00 bis 19:00 Uhr
Montag: Ruhetag

Tickets:
6,00 € | erm. 3,00 €

Weitere Informationen unter & Tickets:
www.sportmuseum.de



Für diese Veranstaltung gibt es

16 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Veranstaltungen in Deutsches Sport & Olympia Museum in Köln kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!