Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Museen in Mainz

“Familienalbum - Wann lebten unsere Vorfahren?“

Öffentliche Führung mit Prof. Dr. Kirsten Grimm, nhm

Di. 28.08.12 18:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
“Familienalbum - Wann lebten unsere Vorfahren?“

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Familienalbum:
Mit Hilfe von neun berühmten Vorund Frühmenschen-Rekonstruktionen wird die Entstehungsgeschichte der Menschen beleuchtet. Zugleich wird der Frage nachgegangen, ob die historischen Vorbilder durch ihre Rekonstruktionen tatsächlich richtig wiedergeben werden oder ob alles ganz anders gewesen sein könnte.

Die Ausstellungen:
In den Ausstellungen finden unsere Gäste Wissenswertes zur Entwicklungsge-schichte von Rheinland-Pfalz und seiner Lebewelt. Dabei sind der Geologie und tertiären Tierwelt des Mainzer Beckens eigene Ausstellungsbereiche gewidmet, ebenso wie der eiszeitlichen Steppe mit ihren beeindruckenden Bewohnern. Die Mineraliensammlung gibt einen Überblick über die Vielfalt der Bodenschätze von Rheinland-Pfalz. Neben Quecksilber aus der Nordpfalz und Achaten aus Idar-Oberstein werden Blei-, Zink- und Silbererze aus den ehemaligen Bergrevieren des Hunsrücks und der Eifel gezeigt. Sehenswert sind auch die Präsentationen der heutigen Tierwelt. Vögel und Säugetiere werden in nachgebildeten Lebensräumen (Wald, Feuchtgebiete, Feld etc.) gezeigt.

Zu den Besonderheiten der wissenschaftlichen Sammlung gehören neben Beutelwolf und Java-Nashorn die Präparate südafrikanischer Steppenzebras (Quaggas). Weltweit existieren nur noch 23 Exemplare dieser um die Jahrhundertwende ausgestorbenen Tiere; das Mainzer Museum besitzt drei, darunter ein Fohlen. Sie sind gemeinsam mit allen übrigen Zebraarten in der Ausstellung zu bewundern. Auch die Entwicklungsgeschichte der Pferde kann vom 45 Mio. Jahre alten Urpferd aus Eckfeld über die eiszeitlichen bis hin zu den heutigen Pferden nachvollzogen werden.

Ausstellungsdauer:
Vom 05. Juni 2012 bis 31. Oktober 2012

Öffnungszeiten:
Di: 10:00 bis 20:00 Uhr | Mi: 10:00 bis 14:00 Uhr
Do. - So: 10:00 bis 17:00 Uhr | Mo: geschlossen

Tickets:
1,50 € | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 0,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.mainz.de



Für diese Veranstaltung gibt es

7 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: "Bavaria Filmstadt Tageskarte"

    München: "Bavaria Filmstadt Tageskarte"

    Gutschein für eine Tageskarte inkl. 90-minütige Filmstadt Führung, das 4 D Erlebniskino und Eintritt in das Filmstadt Atelier .

    Willst du auch mal einen Blick hinter die Kulissen eines der größten und erfolgreichsten Film- und Fernsehstudios Europas werfen? TwoTickets.de schickt Dich in die Bavaria Filmstadt - die günstigen Tickets gibt es hier!
    /EXTRA-Deals/munchen-bavaria-filmstadt-tageskarte/
    16,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Naturhistorisches Museum Mainz in Mainz mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Mainz. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Museen. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.