Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Ausstellungen in Berlin

Ulrike Ottinger
(2)

Fotografin und Sammlerin – Portraits

Sa. 04.08.12 12:00 Uhr - 16:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ulrike Ottinger

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Vom 7. Juni bis zum 5. August 2012 präsentiert Das Verborgene Museum erstmals ausgewählte Schwarz-Weiß-Portraits der Filmemacherin und Fotografin Ulrike Ottinger. Ihre Portraits werden in einem visuellen Dialog mit historischen Portraitfotografien aus der gemeinsamen Sammlung Ottinger/Sykora gezeigt, in der sich u.a. Arbeiten von Lotte Jacobi, Gisèle Freund, Yva, Willy Maywald sowie Herbert Tobias befinden.

Von Beginn ihrer künstlerischen Tätigkeit an widmet sich Ulrike Ottinger der Fotografie. Neben der Arbeit an den Filmen, den Fotografien zur Drehortbestimmung und der Motivsuche hat Ulrike Ottinger das Fotografieren immer auch als eigenständige Kunst betrieben. Im Zentrum ihres fotografischen Werks stehen dokumentarische und inszenierte Portraits von Künstlerinnen und Künstlern. Ihnen allen ist die Freude an der Selbstdarstellung anzusehen, mit der sie auf den Blick der Fotografin reagieren. Ihre fotografischen Arbeiten waren in großen Kunstausstellungen wie der Biennale Venedig, der Documenta Kassel und der Berlin Biennale zu sehen und reisen in Einzelausstellungen um die ganze Welt.

Über Jahrzehnte durch die Filmarbeit mit der Grotesktänzerin Valeska Gert in Freundschaft verbunden, hat Ottinger die große Mimin in unvergesslichen Portraits festgehalten. In der Ausstellung werden sie neben historischen Portraits von Valeska Gert, z.B. von Lotte Jacobi, Willy Maywald, Suse Byk, Herbert Tobias zu sehen sein, die – wie auch Künstlerportraits von Cami Stone, Man Ray, Gisèle Freund u.v.m. – aus der Sammlung Ottinger/Sykora stammen. Im Zentrum des Interesses der Sammlerin Ottinger stehen Portraits von Künstlerpersönlichkeiten aus den 1920er, zunehmend auch den 1950er und 1960er Jahren. Die erstmalige Präsentation von Fotografien aus der Sammlung mit den Werken von Ulrike Ottinger eröffnet überraschende Korrespondenzen.

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag 15:00 bis 19:00 Uhr
Samstag und Sonntag 12:00 bis 16:00 Uhr

Tickets:
2,00 € I 1,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.dasverborgenemuseum.dewww.artefakt-berlin.de

Foto © Ulrike Ottinger. Delphine Seyrig, Berlin 1981



Für diese Veranstaltung gibt es

24 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Umweltfreundlich. Robust. Leicht. Limitiert.

    Erlebnisdurstig? Die TwoTickets.de Trinkflasche ist leicht, robust und bestens geeignet für alle Stadtentdecker-Aktivitäten - für dich und deine Liebsten!
    /EXTRA-Deals/erlebnisdurstig-trinkflasche/
    15,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in Das Verborgene Museum in Berlin zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!