Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Ausstellungen in Berlin

Das Anthropozän-Projekt. Eine Eröffnung

Haus der Kulturen der Welt

Fr. 11.01.13 11:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Das Anthropozän-Projekt. Eine Eröffnung

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

In einem zweijährigen Projekt lotet das HKW in Kooperation mit Max-Planck-Gesellschaft, Deutschem Museum, Rachel Carson Center for Environment and Society und dem Institute for Advanced Sustainability Studies, Potsdam die vielfältigen Implikationen dieser Hypothese aus.

Der viertägige Auftakt des Anthropozän-Projekts öffnet einen Archipel der Gedanken, Positionierungen und Diskussionslinien rund um grundlegende Fragen des „Zeitalters des Menschen“. Renommierte Denker, Künstler, Filmemacher und Wissenschaftler treffen bei Gesprächen, Performances und auf Erzählinseln zusammen, um das komplexe Terrain „nach dem Holozän“ aus unterschiedlichsten Perspektiven zu verhandeln und zu diskutieren.

»Oikos« (Haushalt), »Techné«, »Perspektiven«, »Gärten« und »Zeiten« – dies sind die thematischen Inseln, auf und zwischen denen sich die transdisziplinären Begegnungen zu einer vielfältigen Gesprächs und Erzähllandschaft formen. Von den in Objekten eingeschriebenen Erzählungen ausgehend erkunden Teilnehmer die ethische, ästhetische, politische und ökonomische Dimension des Anthropozäns: Wer ist Produkt und Produzent der Erde? Von wo aus und in welchen Zeiträumen muss man das komplizenhafte Wechselverhältnis von Natur und Mensch denken? Müssen wir die Natur der Ökonomien neu denken, der Ökonomie der Natur andere Austauschprozesse unterstellen? Wo endet der von uns geschaffene „planetarische Garten“? Welches technische Vermögen wird zum Einsatz gebracht?

Zwischen den Inseln vernetzen und kontrastieren verschiedene Routen die Gedankenräume zur anthropozänen Diagnose: In Keynotes werden die sozio-politische, philosophische und gestalterische Mobilisierungskraft der Anthropozän-These befragt. Dialoge sondieren mit zugespitzten Fragen Meinungen und Meinungsbilder: Kündet das Anthropozän vom Jüngsten Tag? Ist es neu? Ist es gerecht? Ist es ein Luxus? Ist es schön? Roundtables bringen künstlerische und wissenschaftliche Neuerzählungen zur Sprache. Ein Research Forum debattiert transdiziplinäre Praktiken und Logiken des Forschens im Anthropozän; künstlerische Beiträge setzen sich mit den medialen Ablagerungen und poetischen Kosmologien des Anthropozäns auseinander sowie entwerfen ein räumlich sensorisches Experiment von Stoffwechsel-Prozessen für das Foyer des HKW.

Ausstellungsdauer:
10.01.2013 - 13.01.2013

Tickets:
Tageskarte 8,00 € | erm. 5,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.hkw.de

Illustration: Benedikt Rugar



Für diese Veranstaltung gibt es

26 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: "Bavaria Filmstadt Tageskarte"

    München: "Bavaria Filmstadt Tageskarte"

    Gutschein für eine Tageskarte inkl. 90-minütige Filmstadt Führung, das 4 D Erlebniskino und Eintritt in das Filmstadt Atelier .

    Willst du auch mal einen Blick hinter die Kulissen eines der größten und erfolgreichsten Film- und Fernsehstudios Europas werfen? TwoTickets.de schickt Dich in die Bavaria Filmstadt - die günstigen Tickets gibt es hier!
    /EXTRA-Deals/munchen-bavaria-filmstadt-tageskarte/
    16,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Das Anthropozän-Projekt. Eine Eröffnung in Berlin kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.