Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Ausstellungen in Hamburg

ANSELM REYLE – MYSTIC SILVER

In der Halle für Aktuelle Kunst

Do. 20.12.12 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
ANSELM REYLE – MYSTIC SILVER

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Auf Einladung der Hamburger Deichtorhallen zeigt der in Berlin lebende Künstler Anselm Reyle im Herbst dieses Jahres eine umfassende Einzelausstellung. Die Präsentation vereint verschiedene Werkgruppen der letzten Jahre sowie eigens für diesen Anlass konzipierte, neue Arbeiten. Reyle stellt sich dieser Herausforderung, indem er die große Nordhalle in zwei unterschiedlich große Bereiche trennt: Einem Vorhang ähnlich separiert eine Wandpartie aus Silberfolie einen mit Tageslicht beleuchteten von einem dunklen Raum. Er zeigt eine charakteristische Auswahl seiner Bilder, die in ihrer konzeptuellen Entwicklung aufeinander basieren, so z.B. Streifenbilder, gestische Arbeiten, diverse Folienbilder bis hin zu den jüngsten Bildern nach dem »Malen‐nach‐Zahlen«‐Prinzip.

Aus seinem skulpturalen Oeuvre sind neben den sogenannten »afrikanischen« Skulpturen aus farbig verspiegelter Bronze, darunter »Eternity« auch frühere plastische Objekte wie sein neongelber Heuwagen, eine filigran in den Raum geschriebene Neoninstallation, die aktuelle Konzeption seiner an architektonischen Elementen orientierten Skulptur »Philosophy« und ein durch LED‐Licht beleuchtetes Wandrelief zu sehen. Diese zwischen Architektur und Bildhauerei oszillierenden, haptisch‐visuellen Arbeiten fügen sich trotz des breiten Material‐ und Formenspektrums zu einer kohärenten Erscheinung.

Reyles im Hauptraum ausgestellte Exponate unterliegen dabei einer doppelten Reflexion: Sie spiegeln sich nicht nur verzerrt in den Folienwänden, sondern auch gegenseitig im wiederholten Aufgreifen einer spezifischen Formensprache und künstlerischen Materialrepertoire, für das er Fundstücke aus dem urbanen Feld und Trash aus der »low culture« verwendet. Diese konfrontiert er mit kunsthistorischen Adaptionen der »high art« des 20. Jahrhunderts, wie Pop Art, Minimal Art, Abstrakter Expressionismus, Hard Edge Malerei und stellt sie als divergente motivgeschichtliche Quellen gleichberechtigt nebeneinander. Zurückliegendes Gedankengut wird erneut rezipiert, in aktuelle, allgemein zugängliche Formulierungen übersetzt und zugunsten einer begehbaren Installation intensiviert. In den letzen Jahren war Anselm Reyle mehrfach an kooperativen Projekten beteiligt, so u.a. mit der traditionsreichen Porzellanmanufaktur Meißen oder mit dem österreichischen Künstler Franz West, deren künstlerische Resultate in Hamburg ebenfalls zu sehen sind.

Ausstellungsdauer:
9. NOVEMBER 2012 − 27. JANUAR 2013

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 11:00 − 18:00 Uhr
Jeden 1. Donnerstag im Monat: 11:00 − 21:00 Uhr (außer an Feiertagen und im August/September)

Tickets:
9,00 € I erm. 6,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.deichtorhallen.de

(Abbildung: Anselm Reyle: Ohne Titel, 2012 (Ausschnitt). Mischtechnik auf Leinwand, Acrylglas 182 x 122 x 26 cm. © Anselm Reyle)



Für diese Veranstaltung gibt es

27 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie ANSELM REYLE – MYSTIC SILVER in Hamburg erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Hamburg hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.