Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Lesungen in Dresden

Lesereihe „Dichterwelten“

Lesung

Fr. 12.09.14 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Lesereihe „Dichterwelten“

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

In der Reihe „Dichterwelten“ liest der Georg-Büchner-Preisträger und Träger des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland Adolf Muschg aus seinem Roman „Löwenstern“.

Adolf Muschg wurde 1934 in Zollikon im Kanton Zürich geboren. Er studierte Germanistik, Anglistik und Psychologie in Zürich und Cambridge und promovierte 1959 mit einer Dissertation über Ernst Barlach. 1970 bis 1999 war er Professor für Deutsche Sprache und Literatur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich.  Von 2003 bis 2006 war er Präsident der Akademie der Künste Berlin. Für seine Arbeit wurde er mit zahlreichen nationalen wie internationalen Auszeichnungen geehrt, unter anderem erhielt er 1974 den Hermann-Hesse-Preis und 1994 den Georg-Büchner-Preis. Lesereisen führten ihn nach England, Holland, Italien, Japan, Kanada, Portugal, Taiwan und in die USA. Heute lebt er in Männedorf bei Zürich. Er gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller deutschsprachiger Gegenwartsliteratur.

Michael G. Fritz wurde 1953 geboren und lebt als freier Schriftsteller in Dresden und Berlin. Bekannt wurde er durch seine Romane und Erzählungen, darunter die hochgelobten Romane „Die Rivalen“ (2007) und „Tante Laura“ (2008), mit denen er laut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zum Geheimtipp unter deutschen Erzählern avancierte. Zuletzt erschien „Adriana lässt grüßen“ (2012). Seit Ende der 1980er Jahre veröffentlicht Michael G. Fritz überdies Literaturkritiken und Texte zur bildenden Kunst, für den Rundfunk und Wochenzeitungen.

Tickets:
6,00 € | Erm. 4,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.literaturhaus-dresden.de



Für diese Veranstaltung gibt es

9 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im Literaturhaus Villa Augustin am Albertplatz in Dresden ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Dresden, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.