Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Lesungen in Berlin

I wanted to trash everything and start again
(1)

Lesung aus Nora Wageners zweitem Roman "E.Galaxien"

Di. 06.10.15 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

„I wanted to trash everything and start again” – das ist auch der Wunsch der drei Protagonisten in Nora Wageners zweitem Roman. Einfühlsam, klug und authentisch schildert die Autorin den Moment, in dem ihre Protagonisten nach der STOP-Taste suchen, um den Lauf der Dinge anzuhalten.

Erwin kehrt in seine Heimatstadt zurück, ins leere Haus der Eltern. Er stattet dem Mittelpunkt seiner Jugend – dem Shoppingcenter Galaxy – einen Besuch ab. In seinen Hallen bleibt er hängen, gießt die Palmen, freundet sich mit der Putzfrau anund ist ein bisschen glücklich.

Edgar weiß wenig über sich selbst, außer dass er in Ruhe gelassen werden will. Er wurde verlassen, hat gekündigt, alles verschenkt. Er zieht in eine neue Wohnung, in der er ungestört vor sich hin vegetieren will. Doch dann taucht Susi – seine Freundin aus Kindertagen – plötzlich auf.

Eleonores Galaxie ist eine Konditorei. Seit sie ihr Studium abgebrochen hat, arbeitet sie dort und trägt Bestellungen und ihre Traurigkeit umher. Überraschend begegnet sie David wieder – ihrer ersten Liebe.

Nora Wagener (*1989) hat in Hildesheim Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus studiert. Für ihre Kurzgeschichten hat sie 2012 Auszeichnungen in Luxemburg, Deutschland, Österreich erhalten und seither diverse Beiträge in Literaturzeitschriften, wie poet und manuskripte veröffentlich. Im Frühling 2015 ist ihr zweites Buch E. Galaxien beim Conte Verlag erschienen. Im Herbst 2015 hat sie ein Stipendium im Literatischen Colloquium Berlin erhalten.

Tickets:
10,00 €

Weitere Informationen unter:
www.lettretage.de


 

 




Für diese Veranstaltung gibt es

8 Interessenten

WWolfang ~0-lahidre ~0-Belisar MariaIsabel ~0-Batman8
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie I wanted to trash everything and start again in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.