Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Galerien & Ausstellungen in Leipzig

MINKISI - Skulpturen vom unteren Kongo
(3)

Sonderausstellung im GRASSI Museum für Völkerkunde Leipzig

So. 05.05.13 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
MINKISI - Skulpturen vom unteren Kongo

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Eine umfangreiche Sammlung afrikanischer figürlicher Schnitzereien aus dem 19. Jahrhundert, sogenannter Minkisi – Skulpturen, steht im Mittelpunkt der repräsentativen Schau über das Königreich Loango (16. – 19. Jh.) an der nordwestlichen Küste Zentralafrikas. Die Küstenlage von Loango förderte über Jahrhunderte vielfältige wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen zwischen der afrikanischen Bevölkerung und Europäern, vorwiegend Portugiesen, Niederländern, Franzosen und Deutschen. 

Minkisi – Skulpturen wurden in allen gesellschaftlichen Schichten des Loango-Reiches, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Leben, zur Erreichung unterschiedlicher Ziele rituell verwendet. Sie bieten dem Betrachter sowohl als Kunstgegenstände als auch bezüglich ihrer ursprünglichen Funktionen als „Kraftfiguren“ vielfältige Impressionen und Informationen zu afrikanischen religiösen Überzeugungen. Die historische und kunstethnologische Präsentation wird ergänzt durch Informationen zur Kolonialgeschichte und wissenschaftlichen Erforschung der Region im 19. Jh.

Es wird der bedeutendste Sammler Leipziger Ethnographica aus Loango vorgestellt, der Plantagenleiter und spätere Düsseldorfer Zoodirektor Robert Visser (1860-1937), und ein Überblick über die Geschichte und den Verlauf der deutschen wissenschaftlichen Loango-Expedition (1873-1875) gegeben. Einer ihrer Teilnehmer, der Geograph Eduard Pechuel-Loesche bereiste die Region mehrfach und erhob umfangreich ethnographische Daten.

Ausstellungsdauer:
noch bis 02. Juni 2013

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
Montag geschlossen

Tickets:
5,00 I erm. 4,00 €
Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Weitere Informationen& Tickets unter:
www.mvl-grassimuseum.de
mvl-grassimuseum@ses.smwk.sachsen.de

Abbildung: Nkisi Mbula, Männliche Schutzfigur, Foto © E. Schwerin



Für diese Veranstaltung gibt es

3 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im GRASSI Museum für Angewandte Kunst in Leipzig, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.