Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Galerien & Ausstellungen in Hamburg

Böse Dinge

Eine Enzyklopädie des Ungeschmacks

So. 02.06.13 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Böse Dinge

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Machen schöne, wohl geformte Dinge einen besseren Menschen? Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg zeigt eine Ausstellung des Museum der Dinge Berlin, das den Spuren Gustav E. Pazaureks folgt und den Folgen von Geschmacksverirrungen im Design und Kunsthandwerk nachgeht. Vor 100 Jahren eröffnete er in Stuttgart die „Abteilung der Geschmacksverirrungen“ für die er in den folgenden Jahren 900 abschreckende Negativbeispiele sammelte: Ein Antikanon, der den modernen Produkten und Vorbildern von Werkbund und Bauhaus, der „guten Form“ warnend gegenüberstand.

Nun sind Teile dieser zuletzt 1930 gezeigten Sammlung wieder zu sehen. Für sein weit verzweigtes System zur ‚Ordnung der Dinge’ entwickelte Pazaurek eine phantasievolle Nomenklatur des Bösen. Die Ausstellung nimmt Pazaureks Systematisierung zum Ausgangspunkt und konfrontiert die historischen Beispiele mit der zeitgenössischen Produktkultur – von Massenschund bis zum Designerentwurf. So sollen nicht nur aktuelle Fragen nach Gestaltung und Material, sondern auch der Einfluss der Dinge auf unser Handeln beleuchtet werden. Herstellung, Erscheinung und Gebrauch sind auch heute wieder eine moralische Angelegenheit, in der implizit die Kategorien ‚gut’ und ‚schlecht’ verhandelt werden.

Ausstellungsdauer:
16. Mai bis 15. September 2013

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag bis 21:00 Uhr

Tickets:
8,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.mkg-hamburg.de

(Abb.: mit Schmucksteinen verziertes Handy, Entwurf: Moeko Ishida, Deco Loco, 2009 Foto © Armin Herrmann)



Für diese Veranstaltung gibt es

39 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg in Hamburg zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!