Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Führungen & Rundgänge in Hamburg

„Taktgeber Hafen“
(1)

Hamburgs Entwicklung zur Großstadt im Zeichen des Hafens

So. 09.09.12 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
„Taktgeber Hafen“

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Führung durch die neue ständige Ausstellung „Taktgeber Hafen. Hamburgs Stadtentwicklung im 20. Jahrhundert“.

Die neue ständige Ausstellung des Hamburgmuseums:
Der Hafen bestimmt die Schlagzahl und Hamburg folgt. Er prägt die Stadt nachhaltig und gestaltet ihre Entwicklung wie kein anderer Wirtschaftszweig. Das zeigt das Hamburg Museum eindrucksvoll in der neuen Ausstellung „Taktgeber Hafen“. Dabei wird in vier neu inszenierten Räumen anhand von Bildern, Objekten und Modellen zum Elbverlauf und Hafenumschlag, zum Wandel von Stadtbild und Stadtarchitektur deutlich, welche rasanten und weitreichenden Veränderungen Hamburg im 20. Jahrhundert und bis heute erlebt. Im „Stadtforum“ ist die Entwicklung auch interaktiv erfahrbar. Ein Medientisch mit einem Zeitrad ermöglicht erstmals durch 1200 Jahre Stadtgeschichte zu navigieren. Die Ausstellung öffnete am 20. Juni 2012.  

„Taktgeber Hafen. Hamburgs Stadtentwicklung im 20. Jahrhundert“ schließt thematisch und räumlich an die Geschichte der Hansestadt und den Ausbau ihrer Überseebeziehungen im 19. Jahrhundert an. „Mit der neuen Präsentation vervollständigt das Museum seinen `Historischen Rundgang`, der im 1. Obergeschoss die wesentlichen Grundzüge der Geschichte Hamburgs von den Anfängen bis zur Gegenwart darstellt. Gleichzeitig bildet dieser Abschluss das Rückgrat für die weiteren Erneuerungen des Museums, die in den nächsten Jahren folgen sollen“, sagt Museumsdirektorin Prof. Dr. Lisa Kosok.  

Die Elbe ist heute nach wie vor wichtige Verkehrsader wie Ideenlieferant und gleichzeitig eine Herausforderung für die gewerbliche Nutzung und Ökologie. Die beeindruckenden Schiffsbewegungen und das riesige Volumen der Umschlag-mengen zeigt eine Live-Übertragung vom Hamburger Hafen. Die seit den 1920er Jahren durch die Hafenentwicklung notwendig und möglich gewordenen Stadterweiterungen und –umbauten bis hin zur HafenCity und zum „Sprung über die Elbe“ werden durch Modelle und computergestützte Projektionen veranschaulicht. „Der Besucher erhält eine Vorstellung von den `hafengeprägten` Impulsen der Stadtentwicklung Hamburgs und ihre Perspektiven für das 21. Jahrhundert“, ergänzt Lisa Kosok. Die Ausstellung wurde gefördert von der Kulturbehörde Hamburg und der Hamburger Feuerkasse.  

Tickets:
8,00 €, erm. 5,00 €

Öffnungszeiten:
Di. bis Sa.10:00 bis 17:00 Uhr
So. 10:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.hamburgmuseum.de

Foto: Die Landungsbrücken, Fotografie, 1951, © MHG



Für diese Veranstaltung gibt es

9 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Veranstaltungen im Hamburg Museum in Hamburg kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!