Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

FÜNF PRÄLUDIEN AUS
Klassische Konzerte in Dresden

FÜNF PRÄLUDIEN AUS "DAS WOHLTEMPERIERTE KLAVIER"

Ein Abend für Marianne Vogelsang

Fr. 30.09.16 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Fünf Präludien aus „Das Wohltemperierte Klavier“ von Johann Sebastian Bach in Choreografien von Marianne Vogelsang für Manfred Schnelle. Präludium Nr. 8 es-Moll BWV 853, Präludium Nr. 2 c-Moll BWV 847, Präludium Nr. 22 b-Moll BWV 867 aus „Wohltemperiertes Klavier“ Teil 1, Präludium Nr. 24 h-Moll BWV 893 sowie Präludium Nr. 16 g-Moll BWV 885 aus „Wohltemperiertes Klavier“ Teil 2.

Mitwirkende: Nils Freyer (Tanz), Ulrike Buschendorf (Klavier), Boris Gruhl (Moderation), Ralf Stabel liest erstmalig aus dem Manuskript seines entstehenden Buches über Marianne Vogelsang.

Von 1971 bis 1973, kurz vor ihrem Tod, choreografierte die 1912 in Dresden geborene Ausdruckstänzerin Marianne Vogelsang „Fünf Präludien“ als letztes Werk und Vermächtnis, welches sie dem Dresdner Tänzer und Choreografen Manfred Schnelle übertrug.

Kurz vor Abschluss seiner Einstudierung der Präludien für den Berliner Tänzer Nils Freyer verstarb Manfred Schnelle, am 19. Februar 2016, im Alter von 80 Jahren. Die Choreografien setzen sich auf subtile Weise mit Bachs Werk auseinander. Haltung, Raumformen, maßvolle Ausgewogenheit tänzerischer Einfälle sowie die Proportionalität sind der Musik adäquat. Die choreografische Arbeit entsprach Bachs Vorgehen, aus wenigen Elementen ein großes Ganzes zu schaffen.

Tickets:
16,00 € | erm. 12,00 €

Weitere Informationen unter:
www.societaetstheater.de

 




Für diese Veranstaltung gibt es

9 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Sechs & 6" in der Berliner Philharmonie

    am 11.06.2023 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Zum Ausklang der Saison 22/23 bereiten die Berliner Symphoniker was ganz Besonderes vor! Sie werden die Ersten sein, die die 6. Symphonie von Peter Michael Hamel zu hören bekommen. Dazu gibt es dann auch noch die 6. Symphonie von Ludwig van Beethoven!
    /EXTRA-Deals/berlin-klassik-beethoven-symphonie/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Societaetstheater gGmbH in Dresden mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Dresden. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Klassische Konzerte. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.