Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Klassische Konzerte in Berlin

Exzellenz-Konzert
(3)

Masterclass

Fr. 16.06.17 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Exzellenz-Konzert

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Das Exzellenz-Konzert im Juni wird vom Xylinos Quintett eröffnet, welches sich 2014 aus Studierenden der beiden Berliner Musikhochschulen gründete. Diese spielen das Holzbläserquintett in g-Moll von Paul Taffanel. Im Anschluss tragen der Bariton Jóhann Kristinsson und der Pianist Jesús Campo Ibáñez, die seit 2015 bei Prof. Scot Weir bzw. Prof. Wolfram Rieger studieren, Gustav Mahlers ersten Liederzyklus „Lieder eines fahrenden Gesellen“ vor. Danach hören Sie das Duo Gurfinkel, bestehend aus den Zwillingsbrüdern Alexander und Daniel Gurfinkel, die eine lange Familientradition mit der Klarinette fortführen. Sie spielen „Pictures of a forgotten town“ von Yuri Povolotsky, die Caprice Nr. 9 von Niccolò Paganini (arr. Evegeny Levitas, Uraufführung) und das Rondo capriccioso von Camille Saint-Saëns. Bei letzterem werden sie von Silvia Patru am Klavier begleitet, die seit 2011 an der Hanns Eisler studiert.

Die Reihe „Exzellenz-Konzerte im Krönungskutschen-Saal“ wurde 2005 mit der Eröffnung des Neuen Marstalls begonnen und steht unter der Schirmherrschaft von Daniel Barenboim, Ehrensenator der Hochschule. In den einstündigen Konzerten präsentieren sich herausragende Studierende und AbsolventInnen. Sie finden im Semester an jedem dritten Freitag des Monats um 18 Uhr statt.

Programm und Mitwirkende:
Paul Taffanel
Quintett g-Moll für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn (1878)

Xylinos Quintett:
Rita Rocha - Flöte
Lore Neubert - Oboe
Alina Heinl - Klarinette
Campbell McInnes - Horn
Florian Bensch - Fagott

Gustav Mahler
Lieder eines fahrenden Gesellen

Jóhann Kristinsson Bariton
Jesús Campo Ibáñez Klavier

Yuri Povolotsky
„Pictures of a Forgotten Town“ für zwei Klarinetten (2015),
Niccolò Paganini: Caprice No. 9 (arr. Evgeny Levitas),
Camille Saint-Saëns: Rondo capriccioso op. 28
Alexander und Daniel Gurfinkel Klarinette
Silvia Patru Klavier

Tickets:
8,00 € I erm. 5,00 €

Weitere Informationen unter:
www.hfm-berlin.de

Bild: Jóhann Kristinsson © Álfheiður Erla Guðmundsdóttir



Für diese Veranstaltung gibt es

35 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Die Nacht vor Weihnacht" im Estrel Berlin

    Berlin: "Die Nacht vor Weihnacht" im Estrel Berlin

    am 20.12.2020 um 16:00 Uhr

    Genau das Richtige so kurz vor der Heiligen Nacht: Bach, Piazzolla, Händel und Strawinsky, gespielt von den Berliner Symphoniker. TwoTickets.de wünscht euch einen ganz Erlebnis!
    /EXTRA-Deals/berlin-die-nacht-vor-weihnacht-im-estrel-berlin/
    36,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Exzellenz-Konzert in Berlin kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.