Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Klassische Konzerte in Seelze

emBRASSment - Nordisk

Muse Festival 2013

Sa. 29.06.13 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
emBRASSment - Nordisk

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Das Leipziger Blechbläserquintett emBRASSment spielt Highlights skandinavischer Komponisten.
Das Leipziger Blechbläserquintett emBRASSment besteht seit dem Jahr 2000. Als studentische Formation ins Leben gerufen erarbeitete sich das Ensemble bundesweit einen achtbaren Ruf. emBRASSment bildet eine feste Größe in Konzertreihen von Kirchen, Kulturinstitutionen, Rathäusern und Schlössern. Ebenso gastiert es bei Festivals, Singvereinen und Posaunenchören und blickt auf einen ganzjährig gefüllten Spielplan. So bespielte das Quintett unter anderem den MDR Musiksommer und konzertierte mit den Sängern des Leipziger „Calmus Ensembles“. 2012 war emBRASSment erstmals international unterwegs und gestaltete Konzerte in Schweden und Finnland. Das Quintett ist eine Standartformation für klassische Blechbläser, es bildet einen festen Bestandteil im künstlerischen Berufsleben. emBRASSment produzierte seinen ersten Tonträger „Delikatessen“ 2006 in Eigenregie mit Kammermusik von Händel, Schütz, Mozart, Bruckner, Evald und einigen mehr. 2009 präsentierte emBRASSment seine zweite Einspielung „Auszüge“. Darauf können Sie bekannte und neue Konzertinhalte hören. Das Programm zieht einen weiten Bogen von Kompositionen aus dem England des 16. und 17. Jahrhunderts über Musik von J. S. Bach –die einem Leipziger Ensemble sehr nahe liegt – von Rossini, Fauré und Bruckner bis hin zu Werken des Ungarn Frigyes Hidas, von Schostakowitsch und Bearbeitungen der Jazz-, Tanz- und Popmusik. Seither befand sich die Besetzung des Ensembles in stetigem Wandel und formiert sich heute aus Musikern verschiedener Regionen Deutschlands. Allesamt sind sie Absolventen der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ Leipzig und sind heute neben der Position im Blechbläserquintett auch in der Orchester- und Kammermusik sowie als Pädagogen tätig. Die Musiker gastieren regelmäßig in Sächsischen und Berliner Orchestern, Theatern in Thüringen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Sie besetzen Positionen im Leipziger Symphonieorchester, im Brandenbur-gischen Staatsorchester Frankfurt/Oder sowie der Musikschule „J. S. Bach“ Leipzig, im Konservatorium „Georg Friedrich Händel“ Halle/Saale und in Berliner Musikschulen. Zudem sind sie in Ensembles für historische Aufführungspraxis wie dem „Concerto Brandenburg“, aber auch im unterhaltenden Musiksektor aktiv. 2011 konnte emBRASSment mit einer erfreulichen Neuerscheinung aufwarten und präsentierte seine CD „Unerschöpflich“. Auf dieser lebhaften Zusammenstellung können Sie beschwingte Titel aus Jazz & Musical von Bernstein, Crespo, Mancini geniessen, aber auch Werke der Klassik von Hadyn und Rossini hören. Zukünftige Aufnahmen mit spezieller Prägung sind geplant, Sie dürfen gespannt sein. Im Konzert können Sie das Ensemble „emBRASSment“ in traditioneller Gestalt als auch mit Inhalten spezieller Art erleben. So gestaltet das Quintett auch reine geistliche Programme, Konzerte für Quintett und Orgel, Jazz/Musical- Programme, Konzerte zu besonderen Themen sowie Aufführungen in Einbeziehung spezieller Raum-Klang Möglichkeiten.

Programm:
C. Monteverdi: Vespers – Deus in Adjutorium (1567-1643)
D. Buxtehude: Präludium und Fuge in g-Moll (1637 -1707)
F. Kuhlau: Elverhoj – Ouverture (1786-1832)
E. Grieg: Ausschnitte aus „Peer Gynt“ (1843-1907)  Jean Sibelius: „Finnlandia“ (1865-1957)
C. Danielsson: aus der “Konsertant svit“: (1942-1989) 1. Satz
M. Andresen: 3 Norwegische Tänze (1945*)

Prelude&Reinlendere
Tronderpols
Per Spelmann

M. Makaroff: Butterfly

A. Fernie(Arr.): ABBA goes BRASS

Tickets:
20,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.musefestival.de
www.emBRASSment.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

7 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    am 08.11.2020 um 16:00 Uhr

    Große Empfehlung: Zum 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven präsentieren die Berliner Symphoniker seine Sinfonie Nr. 3 "Eroica".
    /EXTRA-Deals/berlin-widerstande-und-freiheiten-im-estrel-hotel/
    37,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in der Heilige Dreifaltigkeitskirche in Seelze zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!