Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Orgel / Kirchenmusik in Lüneburg

Rita Arkenau-Sanden (Trompete) & Rolf Müller (Orgel)

Ein Konzert im Rahmen des Lüneburger Orgelsommers 2014

Di. 26.08.14 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Rita Arkenau-Sanden (Trompete) & Rolf Müller (Orgel)

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Rita Arkenau-Sanden studierte Instrumentalpädagogik an der Staatlichen Hochschule für Musik in Köln. Nach dem Examen 1993 setzte sie ihr Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen im Fach Orchestermusik fort. Der Künstlerischen Abschlussprüfung im Studiengang Orchester folgten solistische Studien an der Mannheimer Hochschule für Musik und Darstellende Kunst bei Prof. Günther Beetz mit dem Abschluss des Konzertexamens (1999). Nach dem Studium für Barocktrompete bei Prof. Friedemann Immer am Conservatorium van Amsterdam (2010) folgte im Februar 2013 der Master of Music für Barocktrompete am Institut für Alte Musik (Musikhochschule Köln). Seit 1997 ist Rita Arkenau-Sanden bei den Lüneburger Symphonikern als Solotrompeterin engagiert. Neben ihrer Orchestertätigkeit unterrichtet sie seit 2003 als Dozentin am Hamburger Konservatorium. Internationale Solokonzerte führten sie nach Estland, Schweden und Polen.

Rolf Müller studierte Kirchenmusik am „Mozarteum“ in Salzburg. Würdigungspreis des österreich. Bundesministeriums für herausragende künstlerische Leistungen. 1998-2001 Organist an der Wallfahrtsbasilika Maria Plain bei Salzburg. Seit 2001 Domorganist und Kantor am Dom zu Altenberg und künstlerischer Leiter der Dommusik. Seit 2002 Leitung und Durchführung der Internationalen Altenberger Orgelakademie für Improvisation. Zahlreiche CD-Aufnahmen.

Programm:
Musik aus Norddeutschland für Trompete und Orgel, Werke von Georg Philipp Telemann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Carl Philipp Emanuel Bach, Johannes Brahms und Johann Wilhelm Hertel

Tickets:
10,00 € | erm. 5,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.orgelstadt.de



Für diese Veranstaltung gibt es

6 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Julien Libeer" auf dem Entelechia Music Festival

    Berlin: "Julien Libeer" auf dem Entelechia Music Festival

    am 03.04.2020 um 20:00 Uhr

    Julien Libeer ist einer der vielversprechendsten Nachwuchspianisten seiner Generation. Und daher unser Tipp: Lass dir sein Berliner Konzert nicht entgehen. TwoTickets.de hat tolle Karten für dich!
    /EXTRA-Deals/berlin-julien-libeer/
    18,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für die St. Nicolai-Kirche tolle Veranstaltungen, nicht nur in Lüneburg. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.