Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Luisa Miller
Oper in Hamburg

Luisa Miller
(3)

Oper von Giuseppe Verdi

Fr. 07.04.17 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Alle Zeichen stehen auf Erfolg, als diese Oper am 8. Dezember 1849 im Teatro San Carlo in Neapel zur Uraufführung kommt: Basierend auf Friedrich Schillers „Kabale und Liebe“ schuf Salvatore Cammarano das Libretto für Giuseppe Verdi. Erzählt wird die tragische Geschichte von Luisa und Ferdinand. Unglücklich ineinander verliebt, wählen beide am Ende den Freitod.

Luisa feiert Geburtstag, Ferdinand ist einer der Gäste. Er gesteht ihr seine Gefühle, nicht aber seinen adligen Stand – und gibt sich aus Angst als ein anderer aus. Die übrige Männerwelt beäugt die beiden misstrauisch: Luisas Vater, weit mehr aber Wurm, den rasende Eifersucht packt, ist er doch selbst heimlich in Luisa verliebt. Um Ferdinand auszustechen, verrät er ihr dessen Geheimnis.

Doch damit hat er seine Intrigen noch lange nicht zu Ende gesponnen: Er lässt Luisas Vater verhaften und erpresst auf diese Weise ihr erfundenes Geständnis: In einem Brief an Ferdinand behauptet sie, eigentlich Wurm versprochen zu sein und diesen auch zu lieben.

Als Ferdinand ihre Zeilen in die Hände bekommt, greift er zum äußersten Mittel: zur Waffe. Und obwohl sich Wurm durch einen feigen Fehlschuss aus der Affäre zieht, obwohl Ferdinands Vater zum Schein in die eheliche Verbindung mit Luisa einwilligt: Für die Liebenden ist dieses Ränkespiel schon jetzt ein Spiel auf Leben und Tod…

Mit diesem Werk „beerbt“ Giuseppe Verdi endgültig das Operngenie Gaetano Donizetti und legt den Grundstein für seine großen Erfolge: für den „Rigoletto“ ebenso wie für „Il Trovatore“ und „La Traviata“.

Tickets:
ab 27,00 €

Weitere Informationen unter:
www.alleetheater.de

Foto: © Julian Scheinkönig




Für diese Veranstaltung gibt es

23 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Sechs & 6" in der Berliner Philharmonie

    am 11.06.2023 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Zum Ausklang der Saison 22/23 bereiten die Berliner Symphoniker was ganz Besonderes vor! Sie werden die Ersten sein, die die 6. Symphonie von Peter Michael Hamel zu hören bekommen. Dazu gibt es dann auch noch die 6. Symphonie von Ludwig van Beethoven!
    /EXTRA-Deals/berlin-klassik-beethoven-symphonie/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Luisa Miller in Hamburg erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Hamburg hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.