Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Oper in Hamburg

High Fidelity
(1)

Musical von Tom Kitt und Amanda Green

So. 19.08.12 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
High Fidelity

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Musical von Tom Kitt und Amanda Green nach dem Roman von Nick Hornby und dem gleichnamigen Touchstone Pictures Film.

Rob ist Mitte dreißig. Er ist ambitionsloser Besitzer eines Schallplattenladens und ist frischgebackener Single. Er ordnet seine Schallplatten nicht alphabetisch, nicht chronologisch sondern – Achtung – autobiographisch. In der Reihenfolge, in der sie gekauft wurden. Der aktuellste Teil gehört zu Laura. Die Frau, die ihn soeben verlassen hat. Die Trennung ist Auslöser für ein Resümee der Top Fünf von zerbrochenen Liebesbeziehungen. 

ROB: Meine Top Fünf Trennungen aller Zeiten – chronologisch.
Nummer eins: Alison Ashworth, Sechste-Klasse-Schwarm!
Zwei: Penny Hardwick, High School-Liebe!
Drei: Charlie Nicholson, College-Beziehung!
Vier: Sarah Kendrew, Übergangsfreundin!
Und Nummer Fünf: Jackie Allen!
Fällt dir an dieser Liste irgendetwas auf, Laura?

Diese Frau´n rissen mir das Herz raus
Das sind die Frau´n auf die ich noch schimpf
Ja, du schaffst es in die Top Ten, Laura
GIRLS: ABER NIEMALS IN DIE TOP FÜNF!

Doch bald gesteht sich Rob ein, dass er sich nur etwas vorgemacht hat – Laura hinterlässt eine tiefe Narbe. Rob lernt, dass es an der Zeit ist, endlich erwachsen zu werden und seinen egozentrischen Blick auf die Welt abzulegen, bevor er das wahre Glück finden kann.

Mit HIGH FIDELTITY schuf der englische Autor Nick Hornby 1995 einen Kultroman, der fünf Jahre später von Hollywood erfolgreich verfilmt wurde. Sechs Jahre später schrieb David Lindsay-Abaire eine Musicalfassung für den Broadway. Die von dem Pulitzer-Preisträger Tom Kitt und Amanda Green erarbeitete Partitur deckt die gesamte Bandbreite der Popmusik über R&B zu romantischen Balladen ab, wobei jeder einzelne Song im Stil und Klangsprache verschiedener Pop- oder Rock-Interpreten geschrieben ist.

Tickets:
ab 22,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.altonaer-theater.de



Für diese Veranstaltung gibt es

88 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Die Nacht vor Weihnacht" im Estrel Berlin

    Berlin: "Die Nacht vor Weihnacht" im Estrel Berlin

    am 20.12.2020 um 16:00 Uhr

    • Nur: 36,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Genau das Richtige so kurz vor der Heiligen Nacht: Bach, Piazzolla, Händel und Strawinsky, gespielt von den Berliner Symphoniker. TwoTickets.de wünscht euch einen ganz Erlebnis!
    /EXTRA-Deals/berlin-die-nacht-vor-weihnacht-im-estrel-berlin/
    36,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Altonaer Theater in Hamburg kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!