Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Oper in Hamburg

Carmen
(32)

Oper in kurz - für Erwachsene

Fr. 29.05.15 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Carmen

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Heißblütiges Mädel bringt anständigen Jungen um den Verstand. Darum geht‘s in aller Kürze in der Oper Carmen. Geschrieben hat sie Georges Bizet. Der Mann war Franzose, was den Umstand erklärt, dass in diesem Werk sämtliche Spanier munter französisch parlieren. Die Handlung spielt heute - in einer High-School: Musikreferendar José nimmt gerade Bizets Carmen im Unterricht durch. Er probt gemeinsam mit seinen Schülern die Ouvertüre, singt mit ihnen den Toreador-Chor und fragt die Fakten ab: Wann wurde die Oper uraufgeführt? Wer hat das Libretto geschrieben? Und worum genau geht‘s in der Carmen? Die Schüler haben dazu so ihre eigenen Meinungen. Und nach und nach rutschen der Referendar und seine Schüler Escamillo, Carmen und Michaela in eine moderne Geschichte der Bizet-Oper hinein. In der verknallt sich José – trotz seiner jahrelangen Freundschaft mit Michaela – so sehr in seine Schülerin Carmen, dass er für sie sogar seine Laufbahn als Lehrer aufgeben will. Carmen lässt sich zwar zunächst auf die Liebelei ein, doch als sie José sicher hat, verlässt sie ihn für den Football-Star Escamillo. Damit löst sie – wie im Original – ein Unglück aus: José dreht durch und tötet Carmen aus Eifersucht.

Musik von Georges Bizet

OperaBreve - Oper in Kurz
in der Fassung von Inken Rahardt
und Susann Oberacker
Kammermusikalische Einrichtung und Musikalische Leitung: Markus Bruker
Inszenierung: Inken Rahardt
Ausstattung: Claudia Weinhart

Besetzung:
Carmen: Gabriele Vasilauskaite/ Soomi Hong
José: Lemuel Cuento/ Justin Moore/ Richard Neugebauer
Michaela: Anna Herbst/ Nina Koufouchristo
Escamillo: Konstantin Anikin

Tickets:
ab 25,80 € | Erm: ab 11,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.opernloft.de



Für diese Veranstaltung gibt es

47 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    am 31.01.2021 um 16:00 Uhr

    • Nur: 37,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Große Empfehlung: Zum 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven präsentieren die Berliner Symphoniker seine Sinfonie Nr. 3 "Eroica".
    /EXTRA-Deals/berlin-widerstande-und-freiheiten-im-estrel-hotel/
    37,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Opernloft in Hamburg zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!