Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin

Zehn Jahre Werner-Otto-Saal

2 x hören

Sa. 04.05.13 16:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Zehn Jahre Werner-Otto-Saal

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Bei "2 x hören" erleben Sie ein Werk gleich zwei Mal.

Zwischen den beiden Interpretationen sind Sie Zeuge einer Gesprächssituation mit den Künstlern des Abends und dem Moderator, die Sie auf hörenswerte Details, auf besondere Klänge und Hintergründe hinweisen.

Das zweite Hören soll Ihnen so ein noch tieferes, noch intensiveres Live-Musikerlebnis ermöglichen.

Bisher stellten wir in unserer erfolgreichen Reihe "2 x hören" immer stets Werke der zeitgenössischen Musik vor.

Zum feierlichen Jubiläums-Anlass kehren wir zu einem Stück Musik zurück, das zwar 188 Jahre alt ist, aber uns immer noch wie "Neue Musik" vorkommt.

Die Große Fuge op. 133 von "Neutöner" Ludwig van Beethoven wird interpretiert von einem der weltweit führenden Klangkörper auf dem Gebiet der deutschen Kammermusik: dem Leipziger Streichquartett.

2003 ermöglichte der Unternehmer Werner Otto durch eine großzügige Spende den Umbau des damaligen Orchesterprobensaals im Nordflügel des Konzerthauses Berlin zu einem multifunktionalen Konzertsaal.
Seitdem stellt der nach ihm benannte Werner-Otto-Saal den idealen Rahmen für experimentelles Musiktheater, Kammermusikkonzert, Junior-Projekte sowie Gesprächsformate und Filmvorführungen. Diese vierte Spielstätte bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für die programmatische Erweiterung des Konzerthauses. Mit einem Familienkonzert, einer Ausgabe des erfolgreichen Formats „2 x hören“ und einer musikalischen Lesung mit der Schauspielerin Hannelore Elsner und dem Pianisten Sebastian Knauer wird die Programmvielfalt am Jubiläumstag „Zehn Jahre Werner-Otto-Saal“ gefeiert.

Das Jubiläum wird veranstaltet in Gedenken an Werner Otto und mit Unterstützung von Inga Maren Otto.

Programm:
Ludwig van Beethoven: Große Fuge B-Dur op. 133

Mitwirkende:
Leipziger Streichquartett
Arno Lücker Moderation

Tickets:
12,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
Telefon 030 / 20 309 - 21 01
Schriftliche Kartenbestellung:
Konzerthaus Berlin
Kartenservice
10106 Berlin
Telefax 030 / 20 309 - 22 33
www.konzerthaus.de



Für diese Veranstaltung gibt es

42 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Julien Libeer" auf dem Entelechia Music Festival

    Berlin: "Julien Libeer" auf dem Entelechia Music Festival

    am 03.04.2020 um 20:00 Uhr

    Julien Libeer ist einer der vielversprechendsten Nachwuchspianisten seiner Generation. Und daher unser Tipp: Lass dir sein Berliner Konzert nicht entgehen. TwoTickets.de hat tolle Karten für dich!
    /EXTRA-Deals/berlin-julien-libeer/
    18,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Konzerthaus Berlin - Werner-Otto-Saal in Berlin zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!