Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

5x2 Freikarten

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden
Unser Tipp Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin

Ensemble Arcangelo

Werke von Zelenka, Händel, Purcell und Vivaldi

So. 20.01.13 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ensemble Arcangelo

Originalklang

Anna Prohaska Sopran
Ensemble Arcangelo
Jonathan Cohen Dirigent

Zelenka
Andante aus der Sinfonia a 8 concertanti a-Moll
Aria da capriccio aus der Sinfonia a 8 concertanti a-Moll

Händel
»Combattuta da più venti«, Arie der Calisto aus dem Opernpasticcio Giove in Argo »Felicissima quest’ alma« und »Come in ciel benigna stella«,
Arien der Dafne aus der Kantate Apollo e Dafne
Concerto grosso B-Dur (Sätze Nr. 1 und Nr. 2)
»Tornami a vagheggiar«, Arie der Alcina aus der Oper Alcina
»Furie terribili! circondatemi«, Arie der Armida aus der Oper Rinaldo
Ouvertüre zur Oper Agrippina
»Se giunge un dispetto«, Arie der Poppea aus der Oper Agrippina

Purcell
»Curtain Tune« aus Timon of Athens Hornpipes
»See, even night« aus der Semi-Opera The Fairy Queen
Bühnenmusik The Gordian Knot Untied (Sätze Nr. 1, Nr. 3 und Nr. 6)
»O, let me weep« (Plainte) aus der Semi-Opera The Fairy Queen

Vivaldi
»Alma oppressa«, Arie der Licori aus der Oper La fida ninfa

Barockmusik hat in Anna Prohaskas Repertoire schon immer eine wichtige Rolle gespielt: »Mir gefällt diese Musik, weil sie mir als Sängerin viel Raum für Kreativität lässt. Ich kann Verzierungen frei gestalten und auch sonst eigene Interpretationen einfließen lassen. Barockmusik ist sehr emotional und hat eine besondere Dramatik, die ich mit meiner Stimme sehr gut ausschöpfen kann, ohne mich verbiegen zu müssen. So ein breites Repertoire finde ich nicht in jeder Epoche.«

Die Sopranistin, die einer alteingesessenen Wiener Musikerfamilie entstammt, studierte an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« in Berlin. Ihr Debüt hatte sie 2002 an der Komischen Oper in Harry Kupfers Inszenierung von Brittens Schaueroper The Turn of the Screw. Nachdem Anna Prohaska kurzfristig als Frasquita in eine von Daniel Barenboim geleitete Vorstellung von Bizets Carmen an der Berliner Staatsoper Unter den Linden eingesprungen war, wurde sie umgehend als Ensemblemitglied engagiert.

Als Konzertsängerin verbindet sie seit 2007 eine enge Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern, mit denen sie unter der Leitung von Sir Simon Rattle und Claudio Abbado auf dem Podium stand. Bei ihrem Konzert mit dem noch jungen britischen Ensemble Arcangelo wird Anna Prohaska Werke von Henry Purcell, Jan Dismas Zelenka, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel präsentieren. Die Leitung des Konzerts übernimmt der künstlerische Leiter von Arcangelo, der Cellist, Cembalist und Dirigent Jonathan Cohen.

Tickets:
15,00 € bis 35,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.berliner-philharmoniker.de

(Foto: Anna Prohaska © Patrick Walter / DG)



Für diese Veranstaltung gibt es

147 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: Weihnachtskonzert im Kammermusiksaal der Philharmonie

    Berlin: Weihnachtskonzert im Kammermusiksaal der Philharmonie

    Am 25.12.2018 um 20:00 Uhr

    Zu den Festtagen lädt das Philharmonische Kammerorchester Berlin zu hochwertigen Inszenierungen mit ausgewählten Solisten und originellen Formaten in die besten Säle von Berlin und Leipzig.
    /EXTRA-Deals/berlin-weihnachtskonzert-kammermusiksaal-2018/
    26,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Kammermusiksaal Philharmonie in Berlin kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!