Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Coswig

Claire Huangci

Klavierabend

Mi. 08.05.13 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Claire Huangci

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

1990 in den USA geboren begann Claire Huangci bereits mit sieben Jahren ihre Ausbildung bei Ursula Ingolfsson und Eleanor Sokoloff in Philadelphia. Gerade einmal 10-jährig lud sie US-Präsident Bill Clinton zu einem Privatkonzert ein. Seitdem ist sie mit zahlreichen amerikanischen Orchestern aufgetreten, wie dem Philadelphia Orchestra unter der Leitung von Wolfgang Sawallisch. Nach zahlreichen Solorecitalen in ihrer Heimat, feierte sie 2007 ihr Debüt in Europa mit Konzerten u.a. im Leipziger Gewandhaus. Inzwischen gastiert Claire Huangci regelmäßig auf allen Kontinenten und ist gern gesehener Gast auf renommierten internationalen Festivals.

Unter der Leitung von Sir Roger Norrington ging sie im Mai 2010 mit dem RSO Stuttgart auf eine China-Tournee. Derzeit vervollkommnet Claire Huangci ihre musikalische Ausbildung bei Prof. Aria Vardi in Hannover.

Bereits in frühen Jahren konnte die Ausnahmepianistin große Wettbewerbserfolge erzielen: Sie erhielt 1999 den Grand Prize beim World Piano Competition und wurde zum Preisträgerkonzert in der Carnegie Hall eingeladen. 2006 gewann sie den 1. Preis beim Internationalen Chopin-Wettbewerb in New York, 2009 folgte der 1. Preis in Darmstadt beim Int. Chopin-Wettbewerb. 2011 war sie schließlich Preisträgerin beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München und zählt zu den fünf Nominierten für den American Pianists Association Award 2013.

Programm:
Johann Sebastian Bach: Toccata in c-Moll BWV 911
Franz Schubert: Drei Klavierstücke D946
Claude Debussy: L'Isle Joyeuse
Peter Tschaikowski/ Michail Pletnev: Suite aus dem Ballett „Dornröschen”
Teresa Carreño: Fantaisie sur Norma op. 14

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.boerse-coswig.de
Tel. 03523 / 70 01 86



Für diese Veranstaltung gibt es

12 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Deutsches Kammerorchester Berlin und Martin Funda" mit "#4 Nostalgie" in der Philharmonie

    Berlin: "Deutsches Kammerorchester Berlin und Martin Funda" mit "#4 Nostalgie" in der Philharmonie

    am 31.03.2020 um 20:00 Uhr

    Das Deutsches Kammerorchester Berlin und der Violinist Martin Funda versprechen einen ganz besonderen Abend in der Philharmonie. Das solltest du auf gar keinen Fall verpassen! Viel Vergnügen!
    /EXTRA-Deals/berlin-deutsches-kammerorchester/
    21,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du in der Villa Teresa in Coswig ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Coswig, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.