Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Gesang in Brühl

Haydn-Festival: Wenn der Vater mit dem Sohne...

Werke von Mozart, Beethoven, Haydn und Schubert

Fr. 29.08.14 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Haydn-Festival: Wenn der Vater mit dem Sohne...

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Ein französischer Name, der für deutsche Vokalkunst und Gesangskultur vom Feinsten steht: Prégardien. Mittlerweile sind es zwei Prégardiens: Christoph wurde in Limburg geboren. Bei den dortigen Domsingknaben erhielt er früh Gesangsunterricht. Nach Opernengagements in Frankfurt und Gelsenkirchen machte er sich dann vor allem als Oratoriums- und Liedsänger einen internationalen Namen. Als gefeierter, vielfach preisgekrönter Schubert-Interpret ist er längst legendär. Auch der Sohn Julian war Limburger Domsingknabe. Seit der Spielzeit 2009/10 gehört er im Stimmfach des lyrischen Tenors dem Ensemble der Oper Frankfurt an und widmet sich daneben als Konzertsänger ebenfalls dem Lied und Oratorium, wobei er eine große Vorliebe für die Alte Musik in historischer Aufführungspraxis hegt. Bei den Brühler Schlosskonzerten präsentieren Vater und Sohn mit einem ihrer bevorzugten Klavierbegleiter, dem Pianisten und Komponisten Michael Gees nämlich, eine bunte Auswahl an Liedern der Wiener Klassik und Frühromantik, darunter solche Kostbarkeiten wie Mozarts „Sehnsucht nach dem Frühling“, Haydns „Gott erhalte“, „Der Kuss“ von Beethoven und Schuberts „Nacht und Träume“. Die Pointe: Manche der Lieder haben die Prégardiens in eigenen Arrangements auf zwei Stimmen verteilt. Eine interessante Idee. Spannend!

Programm:
Werke von Mozart, Beethoven, Haydn und Schubert

Mitwirkende:
Christoph Prégardien Tenor
Julian Prégardien Tenor
Michael Gees Klavier

Tickets:
38,00 € | 33,00 € | 28,00 € | 21,00 € | 12,00 € | 7,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.schlosskonzerte.de



Für diese Veranstaltung gibt es

28 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Deutsches Kammerorchester und Annika Treutler" mit "#5 Appassionata" in der Philharmonie

    Berlin: "Deutsches Kammerorchester und Annika Treutler" mit "#5 Appassionata" in der Philharmonie

    am 30.04.2020 um 20:00 Uhr

    Die Pianistin Annika Treutler spielt gemeinsam mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin in der Philharmonie. TwoTickets.de hat Karten für diesen tollen Klavierabend!
    /EXTRA-Deals/berlin-deutsches-kammerorchester-1/
    21,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Haydn-Festival: Wenn der Vater mit dem Sohne... in Brühl erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Brühl hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.